Berlin, Staatsbibliothek zu Berlin – Preußischer Kulturbesitz

Externes Digitalisat

D-B Mus.ms. Bach P 329 [Konvolut]


Werkverzeichnis:
BR-WFB / Bach-Repertorium Wilhelm Friedemann Bach
Fk / Falck-Verzeichnis
BR-JCFB / Bach-Repertorium Johann Christoph Friedrich Bach
BR-JEB / Bach-Repertorium Johann Ernst Bach
Kast-Bach-Incerta
BR-WFB A 5, A 23, A 56, A 4, A 14, A 54, A 21, A 20, A 26, C 14, A 51a, C 6, C 9/1
Fk 4, 20, 30, 3, 7, 29, 18, 17, 23, 45, 26, 70, 41/1
BR-JCFB A 40, G 27, A 45
BR‑JEB A 4
Bach-Inc. 47
Link zu Werken:
BR-WFB A 5; BR-WFB A 23; BR-WFB A 56; BR-WFB A 4; BR-WFB A 14; BR-WFB A 54; BR-WFB A 21; BR-WFB A 20; BR-WFB A 26; BR-WFB C 14; BR-WFB A 51a; BR-WFB C 6; BR-WFB C 9; BR-JCFB A 40; BR-JCFB G 27; BR-JCFB A 45; BR-JEB A 4

Schreiber:
Bach, Wilhelm Friedemann (1710–1784)
Hering, Johann Friedrich (1724–1810) = Anon. 300 (Kast)
unbekannter Schreiber
Forkel, Johann Nikolaus (1749–1818)GND
Anon. 401 = Anon. J. S. Bach I (Blechschmidt) = Kopist Kuehn?
Hartung, Carl August (1723–1800)
Hering, S(amuel ?) (18. Jh.)
Bach, Johann Christoph Friedrich (1732–1795)
unbekannter Schreiber
Datierung:
um 1735, um 1775, um 1800

Quellentyp:
Partitur, Konvolut (Originalquelle)
Quellenrelation:
hat als Teil D-B Mus.ms. Bach P 329, Faszikel 1
hat als Teil D-B Mus.ms. Bach P 329, Faszikel 2
hat als Teil D-B Mus.ms. Bach P 329, Faszikel 3
hat als Teil D-B Mus.ms. Bach P 329, Faszikel 4
hat als Teil D-B Mus.ms. Bach P 329, Faszikel 5
hat als Teil D-B Mus.ms. Bach P 329, Faszikel 6
hat als Teil D-B Mus.ms. Bach P 329, Faszikel 7
hat als Teil D-B Mus.ms. Bach P 329, Faszikel 8
hat als Teil D-B Mus.ms. Bach P 329, Faszikel 9
hat als Teil D-B Mus.ms. Bach P 329, Faszikel 10
hat als Teil D-B Mus.ms. Bach P 329, Faszikel 11
hat als Teil D-B Mus.ms. Bach P 329, Faszikel 12
hat als Teil D-B Mus.ms. Bach P 329, Faszikel 13
hat als Teil D-B Mus.ms. Bach P 329, Faszikel 14
hat als Teil D-B Mus.ms. Bach P 329, Faszikel 15
Umfang, Format (in cm):
54 Blätter, Einband: 39 x 25 cm; Vorsatzblatt: 37,5 x 24 cm
Entstehungszeitraum:
2. Hälfte des 18. Jahrhunderts (ca. 1760–1789)
Provenienz/Besitzer:
G. J. D. Poelchau (Kat. 1832) – Berlin, Königliche Bibliothek (1841) – jetzt Berlin, Staatsbibliothek zu Berlin – Preußischer Kulturbesitz, Musikabteilung
Bemerkungen:
Konvolutband bestehend aus fünfzehn ursprünglich selbstständigen Teilen unterschiedlicher Herkunft mit diversen Instrumental- und Vokalwerken Wilhelm Friedemann Bachs, Johann Christoph Friedrich Bachs und Johann Ernst Bachs. Die Handschrift wurde im Zuge konservatorischer Maßnahmen aus ihrem Einband herausgelöst und wird seither ungebunden in einer Kassette gelagert. (RISM)

Literatur:
BR-WFB; BR-JCFB; BR-JEB; TBSt 2/3, S. 23

Nachweise:
Kat. Poelchau 1832, Nachtrag
RISM-ID:
1001014345
Statische URL
https://www.bach-digital.de/receive/BachDigitalSource_source_00025478 [XML] [JSON-LD]
Editor
N. Ebata
C. Hauck
letzte Änderung
11.08.2018 - 14:03:42