Concerto, a BR‑WFB C 14; Fk 45

Concerto for solo instrument(s) and accompaniment


Scoring
Cemb, 2 Vl, Va, Bc
Work history
EZ Dresdner Zeit, vor 1740 (Schriftbefund in D-B P 329); das Autograph stellt die erste Niederschrift des Werks dar und enthält für einzelne Passagen skizzen- bzw. entwurfhafte Aufzeichnungen (z.B. zu Beginn von Satz 3). Eine spätere Textform des Konzerts ist in einer Abschrift von J. F. Agricola überliefert.
Comment
Die in D-B P 329 auf Bl. 10r skizzierte Bourleska BR-WFB A 51 liegt in einer spätestens 1740 zu datierenden Abschrift vor.
Literature
Falck, S. 10, 20; Wollny 1993, S. 76, 140, 407, 409
Original sources
D-B Mus.ms. Bach P 329 [Konvolut]
D-B Mus.ms. Bach P 329, Faszikel 10
Additional sources
D-B Mus.ms. Bach P 679
Static URL
https://www.bach-digital.de/receive/BachDigitalWork_work_00009764
Export format
[XML] [MEI] [JSON-LD]
gnd
1049521463
Last changed
2020-10-01 : 09:20:34