Bach, Carl Philipp Emanuel (1714–1788)

Trauermusik Doormann 1784 BR‑CPEB Fu 72; H deest; Wq deest

Geistliche Kantate (Trauerfeier/Beerdigung)


Besetzung
S, A, T, B; Tromba I (Es), II (Es), III (Es), Timpani, Oboe I, II, Violine I, Violine II, Viola, Basso continuo
Werksrelation:
hat als Teil H 833
hat als Teil Wq 228
Bemerkungen
mit den Chören "Gott, dem ich lebe" (Wq 225 / H 833) und "Meine Lebenszeit verstreicht" (Wq 228 / H 836) (letzterer mit neuem Text).

Der am 22. August 1784 verstorbene Hamburger Bürgermeister F. Doormann wurde wenige Tage später feierlich beerdigt.
Mit Ausnahme von Satz 5 übernahm Bach Sätze aus der Trauermusik Rumpf 1781 BR-CPEB Fu 70, sogar ohne die sonst häufig zu beobachtenden textlichen Veränderungen. Er stellte nur geringfügig um und nahm Satz 5 der Rumpfschen Trauermusik nun als Satz 1. Zu Satz 5 hingegen wurde der bei der Trauermusik Schuback 1783 BR-CPEB Fu 71 erstmalig nachgewiesene Chor „Meine Lebenszeit verstreicht“, jedoch mit zwei neuen Strophen.
Text
unbekannt
Quellen
D-Bsa SA 718, Faszikel 1 [Originalquelle]
D-Bsa SA 718, Faszikel 2 [Originalquelle]
D-Bsa SA 721, Faszikel 1 [Originalquelle]
D-Bsa SA 721, Faszikel 2 [Originalquelle]
D-Bsa SA 721, Faszikel 3 [Originalquelle]
Statische URL
https://www.bach-digital.de/receive/BachDigitalWork_work_00010866 [XML] [MEI] [JSON-LD]
gnd
1158640412
letzte Änderung
14.02.2019 - 07:55:22