Bach, Carl Philipp Emanuel (1714–1788)

Magnificat (Hamburger Fassung) BR‑CPEB E 4.2; H 772; Wq 215

Magnificat


Scoring
S*, A*, T*, B*, S, A, T, B; 3 Tr, Timp, 2 Cr, 2 Fl trav, 2 Ob, 2 Vl, Va, Bc
Early performances
, Hamburg, Kramer-Amthaus (Premiere)
, Hamburg
relation to other works:
is revision of BR-CPEB E 4.1 / H 772 / Wq 215
Comment
EZ 1779; EA Hamburg 29.3.1779 im Kramer-Amthaus (s. Wiermann 2000, Dok. IV/21). Satz 4 wurde – nachdem er 1769 in BR-CPEB Dp 4.1 sowie ab 1770 in D 2 parodiert wurde – gegen eine neue Komposition ausgetauscht . Die Sätze 1, 5, 8 und 9 wurden zusätzlich mit 3 Trompeten und Pauken instrumentiert, die Sätze 3 und 6 mit jeweils 2 zusätzlichen Hörnern. Notentext (um 1783), wiederum Stimmführungen betreffend; nur teilweise wurden diese in den Originalstimmensatz des Magnificat übernommen.

WA Hamburg 9.4.1786 („Konzert für das medizinische Armeninstitut“) in der Abfolge: Credo aus der h-Moll-Messe BWV 232/I/1 (mit „Einleitung“ von C. P. E. Bach), Arie „Ich weiß, dass mein Erlöser lebt“ und Chor „Hallelujah“ aus dem „Messias“ von G. F. Händel HWV 56/30 und 29 (offenbar in dt. Übersetzung, Titel nach Programmzettel), eine (bislang nicht zugeordnete) Sinfonie von C. P. E. Bach, Magnificat (Hamburger Fassung) und Doppelchöriges Heilig F 77 (s. Wiermann 2000, Dok. IV/21 (S. 457)); für diese letzte dokumentierte Aufführung in Hamburg unter C. P. E. Bach wurden einige kleinere Änderungen in der Stimmführung vorgenommen (tiefere Lesartenvarianten in der Basso-Vokalstimme von Nr. 5) und die Besetzung des Duetts Nr. 6 (neu für Basso/Tenore statt wie ursprünglich für Alto/Tenore).
Lyrics

Link to lyrics
Edition
CPEB:CW V/1.2, S. 1 (Christine Blanken, 2012) – Critical report (2012), S. 151
Sources
A-GÖ Mus. Ms. 3713
D-B Mus.ms. 30209
D-B Mus.ms. Bach P 341 [Original source]
D-B Mus.ms. Bach P 343, Faszikel 1 [Original source]
D-B Mus.ms. Bach P 994 [Original source]
D-B Mus.ms. Bach St 191 I-III, 191a [Konvolut] [Original source]
D-B Mus.ms. Bach St 191 I-II, 191a, Faszikel 4 [Original source]
D-B Mus.ms. Bach St 191 I-II, 191a, Faszikel 8
D-B Mus.ms. Bach St 191 I-II, 191a, Faszikel 9
D-B Mus.ms. Bach St 191 I-II, 191a, Faszikel 10
D-B Mus.ms. Bach St 191 III, Faszikel 2 [Original source]
D-B Mus.ms. Bach St 191 III, Faszikel 3 [Original source]
D-OB MO 114
US-PO O2 B122 m/e
Static URL
https://www.bach-digital.de/receive/BachDigitalWork_work_00010465 [XML] [MEI] [JSON-LD]
gnd
1031660410
Last changed
2019-10-16 : 10:12:45