Trio, g BR‑WFB A 80; Fk‑Add. 207; BWV App C, S. 716; BWV Anh. 150GND

Genre
M´usica para instrumentos mec´anicos
Scoring
Musical Clock

relation to other works:
is part of BR-WFB A 63 - A 80BWV Anh. 133-150 /Fk deest
is arrangement of BR-WFB A 58 / Fk 13
is arrangement of BR-WFB A 11c / Fk 6A
Comment
Aus einer aus dem Schloss in Köthen stammenden Standuhr (Harfenuhr). BR-WFB A 63-80 galten nach mündlicher Überlieferung als Kompositionen J. S. Bachs aus der Köthener Zeit 1717-1723; nach E. Simon stammen sie von W. F. Bach; A. Klughardt hat sie in einer 1897 bei Breitkopf & Härtel erschienenen Ausgabe für Klavier übertragen.

Additional sources
Es sind keine handschriftlichen Quellen überliefert. [unknown]

Edition
Literature
E. Simon, Mechanische Musikinstrumente früherer Zeiten und ihre Musik, Wiesbaden 1960, S. 48–51

persistent ID
BachDigitalWork_work_00001461
Static URL
https://www.bach-digital.de/receive/BachDigitalWork_work_00001461
Export format
[PDF] [XML] [MEI] [JSON-LD]
Last changed
2023-01-10 : 06:05:52