Bach, Johann Sebastian (1685–1750)
Bach, Carl Philipp Emanuel (1714–1788)

Konzert, d-Moll BWV 1052a; Wq deest; H 484; BR‑CPEB C

Konzert für Soloinstrument(e) mit Begleitung


Besetzung
Cembalo concertato, Violine I, Violine II, Viola, Basso continuo
Werksrelation:
 BWV 1052
Bemerkungen
Die Bearbeitung stammt von C. P. E. Bach, s. Helm, Nr. 484.
Es handelt sich um eine frühere Bearbeitung des verschollenen Violinkonzerts in d-Moll als die des Vaters (BWV 1052) und ist für dieselbe Besetzung.
Edition
NBA VII/4, S. 317 (Werner Breig, 1999) – Kritischer Bericht (2001), S. 53, 209
Quellen
D-B Mus.ms. Thulemeier 4
D-B Mus.ms. Bach St 350
Statische URL
https://www.bach-digital.de/receive/BachDigitalWork_work_00001237 [XML] [MEI] [JSON-LD]
letzte Änderung
06.12.2017 - 04:08:49