Missa in h (Kyrie/Gloria) BWV 232.2; BWV 232/I (Frühfassung); BC E 2GND

Kyrie-Gloria masses
Genre
Mass
Scoring
S*, A*, T*, B*, 2 S, A, T, B; 3 Tr, Timp, Cr da cac, 2 Fl trav, 2 Ob d’am, 2 Bs, Vl conc, 2 Vl, Va, Bc

Date of origin, Work history
Frühjahr 1733
Entstehungszeit Frühjahr 1733, wahrscheinlich während der Landestrauer (15. Februar bis 2. Juli 1733) nach dem Tode des Kurfürsten Friedrich August I. von Sachsen (König August II. von Polen). Widmung der Originalstimmen an Kurfürst Friedrich August II., bei dem Bach am 17. Juli 1733 um einen Hoftitel ansuchte ([…] Ew. Königliche Hoheit mir die Gnade erweisen und ein Prædicat von Dero HoffCapelle conferiren, und deswegen zu Ertheilung eines Decrets, gehörigen Orths hohen Befehl ergehen
303
BWV 232
laßen würden; s. Dok. I Nr. 27). Mögliche Aufführungsgelegenheiten im Jahr 1733: Leipzig, St. Nikolai zur Erbhuldigung (21. April) u. Dresden, Sophienkirche (ca. 27. Juli)
Introduction to the work
Link to videos:
Messe in h, BWV 232 (Netherlands Bach Society)

Libretto
Ordinarium Missae (mit Leipziger Varianten, s. BWV 232.4)
Link to lyrics

Original sources
D-B Mus.ms. Bach P 180 [Score]
D-Dl Mus. 2405-D-21 [Part(s)]

Edition

persistent ID
BachDigitalWork_work_00000290
Static URL
https://www.bach-digital.de/receive/BachDigitalWork_work_00000290
Export format
[PDF] [XML] [MEI] [JSON-LD]
Last changed
2023-01-31 : 03:24:06