Bach, Johann Sebastian (1685–1750)

Gottlob! nun geht das Jahr zu Ende BWV 28; BC A 20

Geistliche Kantate (Sonntag nach Weihnachten)


Besetzung
S*, A*, T*, B*, S, A, T, B; Cto, 3 Tbne, 2 Ob, Taille, 2 Vl, Va, Bc
Historische Aufführungen
, Leipzig (Erstaufführung)
Werksrelation:
wurde adaptiert von BWV 28/6 ChS
Bemerkungen
EZ vor dem 30. Dezember 1725; Satz 2 wurde bearbeitet (nun mit Str. 5) in der erst nach Bachs Tod überlieferten Pasticcio-Mottete "Jauchzet dem Herrn, alle Welt" wiederverwendet sowie (ebenfalls in bearbeiteter Form) auch einzeln überliefert (olim BVW1 231 bzw. BWV2a 28/2a).
Text
Erdmann Neumeister (1671–1756)
Johann Gramann (1487–1541)
Paul Eber (1511–1569)

Erdmann Neumeister (1716/17);
Satz 2: Strophe 1 aus "Nun lob, mein Seel, den Herren" von Johann Gramann (1530);
Satz 3: Jeremia 32,41;
Satz 6: Strophe 12 aus "Helft mir, Gotts Güte preisen" von Paul Eber (um 1580)
Link zum Text
Edition
BG 5/1, S.247 (W. Rust, 1855) – ;
NBA I/3.2, S. 73 (Klaus Hofmann, 2000) – Kritischer Bericht (2000), S. 53
Quellen
D-B Mus.ms. Bach P 92 [Originalquelle]
D-B Mus.ms. Bach P 100
D-B Mus.ms. Bach P 1159/VI, Faszikel 5
D-B Mus.ms. Bach St 37 [Originalquelle]
PL-Wu RM 5913 [Konvolut]
PL-Wu RM 5913, Faszikel 5
Verschollen Sing-Akademie BWV 28, Partitur
Verschollen Choralsammlung
Verschollen Choralsammlung
Statische URL
https://www.bach-digital.de/receive/BachDigitalWork_work_00000035 [XML] [MEI]
gnd
300007086
letzte Änderung
06.07.2018 - 15:07:27