Berlin, Sing-Akademie zu Berlin

D-Bsa SA 5155

olim: [ZC] 309a; C I 309 / 1399
a thumbnail of the image
3. (3.) Rezitativ
Da kam Jesus mit ihnen zu einem Hofe
a thumbnail of the image
4. (4.) Choral
Was mein Gott will
a thumbnail of the image
5a. (5.) Rezitativ
Und er kam und fand sie aber schlafend
a thumbnail of the image
5c. (7.) Rezitativ
Und alsobald trat er zu Jesu
a thumbnail of the image
6. (8.) Arie
Wie ruhig bleibt dein Angesicht
(T. 1–21, 81–104)
a thumbnail of the image
7a. (9.) Rezitativ
Da traten sie hinzu
a thumbnail of the image
7b. (10.) Arioso
Du, dem sich Engel neigen
a thumbnail of the image
7c. (11.) Rezitativ
8. (12.) Choral
a thumbnail of the image
9a. (13.) Rezitativ
Die aber Jesum gegriffen hatten
a thumbnail of the image
9b. (14.) Arioso
O Petrus, folge nicht!
a thumbnail of the image
9c. (15a.) Rezitativ
Petrus folgte ihm nach von ferne
a thumbnail of the image
9d. (15b.) [Duett]
Er hat gesagt
a thumbnail of the image
9e. (15c.) Rezitativ
Und der Hohepriester stund auf
a thumbnail of the image
9f-h. (15d-f.) Chor / Rez. / Chor
a thumbnail of the image
10. (16.) Choral
Wer hat dich so geschlagen
a thumbnail of the image
11a. (17a.) Rezitativ
Petrus aber saß draußen im Palast
a thumbnail of the image
11b. (17b.) Chor
Wahrlich, du bist auch einer von denen
a thumbnail of the image
11c. (17c.)
12. (18.), T. 1-9
13a. (19a.) Rez. / Arie / Rez.
a thumbnail of the image
13b-c. (19b-c.) Chor / Rezitativ
a thumbnail of the image
14. (20.) Arie
Verstockte Sünder (T. 54b–67)
a thumbnail of the image
15. (21.)
16a-b. (22a-b.) Choral / Rezitativ
a thumbnail of the image
16c. (22c.) Rezitativ
Sie hielten aber einen Rat
a thumbnail of the image
17. (23.) Arie
Donnre nur ein Wort der Macht
(T. 1–10, 267–286)
a thumbnail of the image
18a. (24a.) Rezitativ
Auf das Fest aber
a thumbnail of the image
18b-c. (24b-c.) Chor / Rezitativ
a thumbnail of the image
18d. (24d.) Chor
Lass ihn kreuzigen
a thumbnail of the image
18e. (24e.)
19. (25.)
20a. (26a.) Rez. / Chorale / Rez.
a thumbnail of the image
20b-c. (26b-c.) Chor / Rezitativ
a thumbnail of the image
20d. (26d.) Chor
Sein Blut komme über uns
a thumbnail of the image
20e. (26e.) Rezitativ
Da gab er ihnen Barrabam los
a thumbnail of the image
22. (28.) Duett
Muster der Geduld und Liebe
(T. 217–223)
a thumbnail of the image
23c. (29c.)
24. (30.) Rezitativ / Choral
a thumbnail of the image
25a. (31a.) Rezitativ
Und da sie ihn verspottet hatten
a thumbnail of the image
25b. (31b.) Chor
Der du den Tempel Gottes zerbrichst
a thumbnail of the image
25c. (31c.) Rezitativ
Desgleichen auch die Hohenpriester
a thumbnail of the image
25d. (31d.) Chor
Andern hat er geholfen
a thumbnail of the image
25e. (31e.) Rezitativ
Desgleichen schmäheten ihn auch die Mörder
a thumbnail of the image
26c. (33c.), T. 181-191
26.* Choral (gestrichen)
a thumbnail of the image
27a-b. (34a-b.) Rezitativ / Chor
a thumbnail of the image
27c-e. (34c-e.) Rez. / Chor / Rez.
a thumbnail of the image
27f. (34f.) Accompagnato
Er verschied

Werkverzeichnis:
BR-CPEB / Bach-Repertorium Carl Philipp Emanuel Bach
H / Helm-Verzeichnis
Wq / Wotquenne-Verzeichnis
BWV / Bach-Werke-Verzeichnis
BR-CPEB Dp 4.1
H 782
Wq deest
BWV 244 (Turba-Chöre)
Link zu Werken:
BR-CPEB Dp 4.1; BWV 244.2

Schreiber:
Bach, Carl Philipp Emanuel (1714–1788)
Zelter, Carl Friedrich (1758–1832)
Schreiber, detailliert:
Titelblatt: C. F. Zelter?
Partitur: C. P. E. Bach
Datierung:
1768/69

Quellentyp:
Partitur, Einzelhandschrift (Originalquelle)
Quellenrelation:
hat als Ergänzung D-Bsa SA 5153
Umfang, Format (in cm):
24 Blätter, Partitur: 30,5-32 x 24,5 cm; Titelblatt: 30,5 x 21,5 cm
Entstehungszeitraum:
2. Hälfte des 18. Jahrhunderts (ca. 1760–1789)
Provenienz/Besitzer:
C. P. E. Bach – A. C. P. Bach – G. Poelchau (1805) – Berlin, Sing-Akademie (1811?) – [1943 ausgelagert] – Kiewer Konservatorium – Kiew, Archiv-Museum für Literatur und Kunst der Ukraine (1973) – Berlin, Staatsbibliothek zu Berlin – Preußischer Kulturbesitz, Musikabteilung (Depositum seit 2001)
WZ-Beschreibung:
nur Steglinien
Bemerkungen:
Inhalt: Vollständiger Evangelientext, betrachtende Arien und Chöre nur unvollständig, die Nummern vor und nach dem Evangeliumstext fehlen;
Beträchtliche Teile der Partitur wurden offenbar bei Erstellung der Passionskantate Wq 233 aus der Partitur herausgetrennt und sind heute verloren. Im NV 1790 heißt es: "Aus dieser Paßion ist, nach Weglassung des Evangelisten und verschiedenen gemachten Veränderungen, die Paßions-Cantate entstanden".
Die Partitur enthält noch die Sätze 3–5a, 5c, 6 (T. 1–21 und 81–104), 7–11, 12 (T. 1–9), 13, 14 (T. 54b–67), 15, 16, 17 (T. 1–10 und 267–286), 18–20, 22 (T. 217–223), 23c, 24, 25a–e, 26c (T. 181–191) und 27;
Ursprüngliche Tintenpaginierung: S. 13-16, 21-32, 37-38, (andere Schrift) 43-46, 73-78, [79-80], 81-82, 109-120, 137-140; Bleifoliierung: Blatt 1-24; Bleipaginierung: S. 1-[48];
beiliegender grüner Pappumschlag (36,5 x 25,5 cm) diente ursprünglich als Titelumschlag für SA 5175 (7);
beiliegend 4 Zettel (6,5 x 15 cm) für eine Ausstellung (eventuell 1935), Bleifoliierung: Blatt 25-28

Literatur:
Enßlin 2006, S. 489ff.

Reproduktionen im Bach-Archiv:
QK C 45/1 (Xerox)
Nachweise:
CPEB NV 1790, S. 59 [2]; CPEB AK 1805, Nr. 42; Kat. Zelter 1832, C I 309 / 1399
RISM-ID:
469515500
Statische URL
https://www.bach-digital.de/receive/BachDigitalSource_source_00005602 [XML] [JSON-LD]
Editor
A. Hammes
Ulrike Wolf
letzte Änderung
20.10.2018 - 07:07:00