Eisenach, Bachhaus und Bachmuseum

D-Eib A. A. 4 [= Basso continuo]

a thumbnail of the image
Basso continuo
BWV 130

Werkverzeichnis:
BWV / Bach-Werke-VerzeichnisBWV 130 (1. Fassung) (= Continuo)
Link zu Werken:
BWV 130.1

Schreiber:
Meißner, Christian Gottlob (1707–1760)
Bach, Johann Sebastian (1685–1750)
Anon. IIg
Schreiber, detailliert:
C. G. Meißner, revidiert durch J. S. Bach;
Anon. IIg (nur ein Bass-Schlüssel)
Datierung:
Aufführungsdatum 29.9.1724

Quellentyp:
Stimme/Stimmen, Einzelhandschrift (Originalquelle)
Quellenrelation:
ist Teil von [Kantate BWV 130: Originalstimmensatz]
Quellenrelation:
ist Vorlage für D-B N.Mus.ms. 474 [= Basso continuo (transp.), Fragment c]
ist Vorlage für D-F Mus Hs 1537 [= Basso continuo (transp.), Fragment b]
ist Vorlage für Verschollen BWV 130, Originalstimme (Basso continuo (transp.), Fragment a)
ist Vorlage für Verschollen BWV 130, Originalstimmen (Dubletten)
ist Vorlage für [Kantate BWV 130: Originalstimme Basso continuo (transp.)]
Umfang, Format (in cm):
4 Blätter, 35,5 x 21 cm
Entstehungszeitraum:
1. Hälfte des 18. Jahrhunderts (ca. 1720–1739)
Entstehungsort:
Leipzig
Provenienz/Besitzer:
J. S. Bach – ? – K. E. Henrici, Berlin (Kat. 1910) – Gilhofer & Ranschburg, Wien (Kat. 1913) – K. E. Henrici, Berlin (Kat. 1915) – Eisenach, Bachhaus und Bachmuseum
WZ-Beschreibung:
a) leer; b) Mondsichel mit Gesicht nach heraldisch rechts = Weiß Nr. 96
Link Wasserzeichen:
Weiss 96
Vorlage:
D-B 55 MS 209
D-B 55 MS 209 (Autographe Partitur)
Bemerkungen:
Vorhandene Stimme: Basso continuo

Quellenbeschreibung in NBA, Kritischer Bericht:
I/30, S. 23ff.
Literatur:
BC, S. 759-761

Reproduktionen im Bach-Archiv:
QK A II 130/6 (Xerox)
QK-Gö D-Eib A. A. 4 (Xerox)
Nachweise:
Katalog Gilhofer & Ranschburg, Nr. 113 [nach 1913], S. 2, Nr. 14
Statische URL
https://www.bach-digital.de/receive/BachDigitalSource_source_00002832 [XML] [JSON-LD]
Editor
Übernahme von www.bach.gwdg.de
letzte Änderung
25.07.2018 - 10:42:09