Bach, Carl Philipp Emanuel (1714–1788)

Bürgerkapitänsmusik 1780 – Serenate BR‑CPEB G 15; H 822b; Wq deest

Kantate (In ogni tempore)


Besetzung
S*, 2 A*, 2 T*, 2 B*, S, A, T, B; 2 Tr, Trommel, Fl piccolo, 2 Fl trav, 2 Ob, 2 Vl, Va, Bc
Historische Aufführungen

Bemerkungen
Im Rahmen der Convivien der Kapitäne der Hamburger Bürgerwache erklangen die sogenannten Kapitänsmusiken, bestehend aus zwei getrennten Teilen, zum einen aus dem Oratorium, das wohl während der Begrüßungszeremonie musiziert wurde, zum anderen aus der Serenate, die während des abendlichen Essens aufgeführt wurde.
Eine Wiederaufführung der Bürgerkapitänsmusik BR-CPEB G 14 "Oratorium" und BR-CPEB G 15 "Serenate" fand einen Monat nach der Erstaufführung, am 14. Oktober 1780, ebenfalls im Drillhaus, statt.
Text
C. W. Alers
Quellen
A-Wgm III 29337 (H 27769)
D-Hs Cod. in scrin.: 36
Statische URL
https://www.bach-digital.de/receive/BachDigitalWork_work_00010780 [XML] [MEI] [JSON-LD]
gnd
1101967374
letzte Änderung
14.02.2019 - 07:55:15