Bach, Carl Philipp Emanuel (1714–1788)GND
Fasch, Carl Friedrich Christian (1736–1800)GND

Die mit Tränen säen BR‑CPEB Ff 26; H deest; Wq deest

Geistliche Kantate (16. Sonntag nach Trinitatis)


Besetzung
S*, A*, T*, B*, S, A, T, B; 2 Ob, 2 Vl, Va, Bc
Bemerkungen
Bearbeitung einer gleichnamigen Kantate von C. F. Fasch. Nach Satz 3 baute C. P. E. Bach den Choral „Mit Fried und Freud“ ein, strich nach der Bass-Arie „Herr, lehre mich“ den Choral „Komm, o Christe“, komponierte dafür das Rezitativ „Kann ich, Unsterblicher“ neu und ließ zum Abschluss den Anfangschor wiederholen.
Text
Satz 2, 3, (5): Textdichtung von J. F. Uffenbach, Poetischer Versuch 1726 (Am XVI. Sonntage nach Trinitatis,
Mitten wir im Leben sind, Satz 5–7, S. 166–168)
Bibel: Satz 5: Ps 39,6
Choral: Satz 4: M. Luther, Mit Fried und Freud ich fahr dahin (HG 1766, Nr. 108), Strophe 1.
Quellen
D-B Mus.ms. 6005/1
D-B Mus.ms. autogr. Fasch, K. F. Ch. 3 (1) [Originalquelle]
Statische URL
https://www.bach-digital.de/receive/BachDigitalWork_work_00010769 [XML] [MEI] [JSON-LD]
gnd
1156611652
letzte Änderung
04.07.2018 - 16:16:09