Gott steigt herab (Weihnachtsmusik 1771, 1777, 1784) BR‑CPEB Ff 1; H deest; Wq deest

Sacred cantata (1st Christmas Day)


Scoring
S*, A*, T*, S, A, T, B; 3 Tr, Timp, 2 Ob, 2 Vl, Va, Bc
Work history
EZ 1771; C. P. E. Bach bearbeitete die Weihnachtskantate von G. A. Benda, laut Titelumschlag des Stimmensatzes, für den 1. Weihnachtstag 1771. Weitere Aufführungen für denselben Anlass folgten 1777 und 1784. Als eine erste Musik bezeichnet, dürfte es sich hier um eine Weihnachtsquartalsmusik handeln. Auffällig ist, dass nur eine untransponierte Orgelstimme überliefert ist. Diese Orgelstimme im Kammerton hätte sich hinsichtlich der Stimmung nur für St. Michaelis geeignet. Am 1. Weihnachtstag wären aber Stimmen für St. Petri u. St. Nikolai erforderlich gewesen.
Den Quellen zufolge sahen die Eingriffe C. P. E. Bachs wie folgt aus: Er komponierte eine dritte Trompetenstimme dazu, da Quartalsmusiken die Besetzung mit drei Trompeten und Pauken vorsahen, ließ den Eingangschor als Satz 7 wiederholen und schloss mit der siebten Strophe des bereits zuvor erklungenen Chorals. Die Stimmen wurden in folgenden Sätzen getauscht: T anstelle von S (Satz 2); T anstelle von S 2 (Satz 3b); T, B anstelle von S, T (Satz 6a); A anstelle von S (Satz 6b).
Early performances
, Hamburg, St. Petri
1. Weihnachtstag
, Hamburg, St. Nicolai
2. Weihnachtstag
, Hamburg, St. Katharinen
Neujahr
, Hamburg, St. Jacobi
Epiphanias
, Hamburg, St. Michaelis
Sonntag nach Epiphanias
, Hamburg, St. Petri
1. Weihnachtstag
, Hamburg, St. Nicolai
2. Weihnachtstag
, Hamburg, St. Katharinen
Neujahr
, Hamburg, St. Jacobi
Epiphanias
, Hamburg, St. Michaelis
Sonntag nach Epiphanias
, Hamburg, St. Petri
1. Weihnachtstag
, Hamburg, St. Nicolai
2. Weihnachtstag
, Hamburg, St. Katharinen
Neujahr
, Hamburg, St. Jacobi
Epiphanias
, Hamburg, St. Michaelis
Sonntag nach Epiphanias
Other catalogues
AK 1805 Nr. 81;
Kat. Poelchau 1832 Bl. 34, Benda, Georg Nr. 5b;
Kat. Zelter 1832 C II 513/671: [Benda, G.]
Comment
Bearbeitung der gleichnamigen Weihnachtskantate von G. A. Benda (Lor 511).
Lyrics
Textdichter unbekannt.
Choräle Satz 4 u. 8: M. Luther, „Gelobet seist du Jesu Christ“, Strophen 1 u. 7.
Original sources
D-B Mus.ms. autogr. Benda, G. 13 (2)
D-Bsa SA 288, Faszikel 1
D-Bsa SA 288, Faszikel 2
Static URL
https://www.bach-digital.de/receive/BachDigitalWork_work_00010617
Export format
[PDF] [XML] [MEI] [JSON-LD]
gnd
1156283795
Last changed
2021-03-02 : 08:04:09