Auf, Christen, posaunt BR‑WFB F 30; [Fk 95]

Sacred cantata (unknown purpose)


Scoring
S*, T*, B*, S, A, T, B; Tr, 2 Vl, Va, Bc
Work history
EZ unbekannt; Erstaufführung vermutlich 1762 oder 1763. Die parodierten Texte zielen mit der wiederholt gebrauchten Metapher vom „Wort Gottes“ als „Manna für die Seele“ möglicherweise auf eine Aufführung im Rahmen der Katechismuspredigten oder des am 17. November 1762 veranstalteten Bibel- und Mettenfestes.
Das Werk basiert musikalisch auf BR-WFB F 23.
relation to other works:
is alternate of BR-WFB F 23 / Fk 95
Lyrics
Dichtung eines unbekannten Verfassers
Satz 1–4 Parodie nach BR-WFB F 23
Satz 5: Paul Gerhardt, „Wohl dem Menschen, der nicht wandelt“, Strophe 2 (GB Halle 1744, S. 134)
Literature
siehe BR-WFB 23
Source
D-Bsa SA 270, Faszikel 1
Static URL
https://www.bach-digital.de/receive/BachDigitalWork_work_00009821
Export format
[XML] [MEI] [JSON-LD]
gnd
1152345338
Last changed
2020-10-25 : 10:35:10