Bach, Carl Philipp Emanuel (1714–1788)

Cembalokonzert Es-Dur Wq 2; H 404; BR‑CPEB C

Konzert für Soloinstrument(e) mit Begleitung


Besetzung
Cembalo solo, Violine I, Violine II, Viola, Basso continuo
Bemerkungen
EZ 1734/1743; Entstanden in Leipzig 1734, revidiert in Berlin 1743 (→ NV 1790 S. 26 Concerte No. 2). Die ursprüngliche Version ist aufgrund fehlender Quellen nicht mehr rekonstruierbar (→ CPEB:CW III/9.1, S. 175, entgegen Wade 1981, S. 90). Die autographe Partitur (D-B Mus.ms. Bach P 354) entstand im Zusammenhang mit der Revision 1743. Die darin enthaltenen Korrekturen und Revisionen stammen vermutlich aus Bachs späterer Berliner Zeit. Die übrigen überlieferten Quellen (einschließlich der nicht von Bach autorisierte Druck) geben weitestgehend die Version der autographen Partitur ante correcturam wider.
Edition
CPEB:CW III/9.1, S. 64 (Peter Wollny, 2010) – Kritischer Bericht (2010), S. 172
Quellen
D-B Mus.ms. Bach P 354 [Konvolut] [Originalquelle]
D-B Mus.ms. Bach P 354, Faszikel 4 [Originalquelle]
D-Bsa SA 2632, Faszikel 1
D-Bsa SA 2632, Faszikel 2
D-Bsa SA 2659, Faszikel 4
Statische URL
https://www.bach-digital.de/receive/BachDigitalWork_work_00002415 [XML] [MEI] [JSON-LD]
letzte Änderung
24.09.2018 - 23:49:59