Bach, Johann Sebastian (1685–1750)

Gott, man lobet dich in der Stille BWV 120.3; BWV 120b; BC [B 28]

Geistliche Kantate (200-Jahrfeier Augsburger Konfession)


Besetzung
[S solo, A solo, S, A, T, B, Tromba I, Tromba II, Tromba III, Timpani, Oboe d'amore I, Oboe d'amore II, Violine concertato, Violine I, Violine II, Viola, Basso continuo]
Historische Aufführungen
, Leipzig, Thomaskirche (Erstaufführung)
Bemerkungen
EZ vor dem 26. Juni 1730; Quellen nicht überliefert; Musik von drei Sätzen aus der Vorlagekomposition rekonstruierbar (Parodiebeziehungen zu BWV 120, BWV 120a, BWV 232 (Satz "Et expecto resurrectionem") und BWV 1019a (s. Bemerkungen zu BWV 120 oder NBA, KB I/32.2, S. 82ff.)).
Satzfolge und Parodiebeziehungen (nach Textdruck):
1. [Arioso] Gott, man lobet dich in der Stille → BWV 120.1/1
2. Aria Zahle, Zion, die Gelübde → BWV 120.1/2
3. Recit. Ach! du geliebte Gottesstadt
4. Aria Treu im Glauben → BWV 120.1/4
5. Recit. Wohlan, du heilige Gemeinde
6. Choral Du heilige Brunst, süßer Trost
Text
Christian Friedrich Henrici (Picander) (1700–1764)
Martin Luther (1483–1546)

Christian Friedrich Henrici;
Satz 1: Psalm 65,2;
Satz 6: Strophe 3 aus „Komm Heiliger Geist, Herre Gott“ von Martin Luther (1524);
Textdrucke: Picander 1732 ("Ernst-Schertzhaffte und Satyrische Gedichte. Dritter Theil.", Leipzig 1732, S. 73ff.), Sicul 1731 I/31 II
Link zum Text
Edition
NBA I/32.2, -- (C. Fröde) – Kritischer Bericht (1994), S. 79;
NBA I/34, -- (Ryuichi Higuchi) – Kritischer Bericht (1990), S. 46
Quelle
Es sind keine handschriftlichen Quellen überliefert.
Statische URL
https://www.bach-digital.de/receive/BachDigitalWork_work_00000147 [XML] [MEI] [JSON-LD]
gnd
1121921302
letzte Änderung
14.02.2019 - 07:42:23