Bach, Johann Sebastian (1685–1750)

Ein feste Burg ist unser Gott [1. Leipziger Fassung] BWV 80.2; BWV 80b; BC A 183a

Choralkantate (Reformationsfest [31.10.])


Besetzung
S*, B*, S, A, T, B; Ob, 2 Vl, Va, Bc
Werksrelation:
 BWVBC F
Bemerkungen
EZ um 1729-1731; Frühere Fassung von BWV 80.3 (Fragment). Musik u. Text bis auf wenige autogr. Partiturfragmente verschollen (Faksimile der erhaltenen Teile: NBA I/31, S. VIII, IX). Nur das 1. Blatt der Partitur ist überliefert (Satz 1, Satz 2 bis T. 20).
Text und Musik sind nur unvollständig zu rekonstruieren. [Satz 2-8 vermutlich entsprechend mit der Spätfassung BWV 80.3 (?)]
Text
vermutlich wie BWV 80.3
M. Luther (1529), S. Franck (1715) [und?]
Edition
NBA I/31, S. 65 (Frieder Rempp, 1987) – Kritischer Bericht (1988), S. 47
Quellen
F-Ppo A. Mickiewicz Rkp. 973 [Originalquelle]
RUS-SPsc BWV 80b [Originalquelle]
US-PRscheide BWV 80b [Originalquelle]
[Kantate BWV 80b: Ein feste Burg ist unser Gott] Autographe Partitur (Fragment) [Originalquelle]
Statische URL
https://www.bach-digital.de/receive/BachDigitalWork_work_00000101 [XML] [MEI] [JSON-LD]
gnd
1163628409
letzte Änderung
31.07.2018 - 14:16:30