Bach, Johann Sebastian (1685–1750)

O Ewigkeit, du Donnerwort (Dialogus) BWV 60; BC A 161

Geistliche Kantate (24. Sonntag nach Trinitatis)


Besetzung
A* (Furcht), T* (Hoffnung), B* (Vox Christi), S, A, T, B, Cor, Ob d’am I/II, Vl I/II, Va, Bc
Historische Aufführungen
, Leipzig (Erstaufführung)
Werksrelation:
ist adaptiert in BWV 60/5 ChS
Bemerkungen
EZ vor dem 07. November 1723; Wiederaufführung nach 1735 (WZ der Stimme Bc).
Text
Dichter unbekannt
Johann Rist (1607–1667)
Franz Joachim Burmeister (1633–1672)

Satz 1: Strophe 1 aus „O Ewigkeit, du Donnerwort“ von Johann Rist (1642) und 1. Mose 49,18;
Satz 4 mit Verwendung von Offenbarung 14,13;
Satz 5: Strophe 5 aus „Es ist genung, so nimm, Herr, meinen Geist“ (Text F. J. Burmeister, mit Originalmelodie) aus J. R. Ahle, Drittes Zehn Neuer Geistlicher Arien (1662)
Link zum Text
Edition
BG 12/2, S.171 (W. Rust, 1863) – ;
NBA I/27, S. 1 (Alfred Dürr, 1968) – Kritischer Bericht (1968), S. 9
Quellen
D-B Mus. O. 12172 Rara, Teil 2 (handschriftlicher Anhang)
D-B Mus.ms. Bach P 461, Faszikel 2
D-B Mus.ms. Bach P 1159/XVI, Faszikel 8
D-B Mus.ms. Bach St 74 [Originalquelle]
Verschollen BWV 60, Originalstimme (Continuo) [Originalquelle]
Verschollen Choralsammlung
Statische URL
https://www.bach-digital.de/receive/BachDigitalWork_work_00000076 [XML] [MEI] [JSON-LD]
gnd
300007442
letzte Änderung
06.07.2018 - 16:11:07