Wien, Österreichische Nationalbibliothek

Externes Digitalisat

A-Wn Mus. Hs. 15517


Werkverzeichnis:
BR-CPEB / Bach-Repertorium Carl Philipp Emanuel Bach
H / Helm-Verzeichnis
Wq / Wotquenne-Verzeichnis
BR-CPEB F 77
H 778
Wq 217
Link zu Werken:
BR-CPEB F 77

Schreiber:
Bach, Carl Philipp Emanuel (1714–1788)
Datierung:
spätestens 1776-1778

Quellentyp:
Partitur, Einzelhandschrift (Originalquelle)
Quellenrelation:
ist Vorlage für D-B Mus.ms. Bach St 266
Umfang, Format (in cm):
11 Blätter, 36,5–37,5 x 21–23 cm
Entstehungszeitraum:
2. Hälfte des 18. Jahrhunderts (ca. 1760–1789)
Entstehungsort:
Hamburg
Titel der Quelle:
(Einband:) Heilig | Original Partitur | von | Carl Philipp Emanuel Bach.; [o. r. auf den Etikett:] 2230; [u. l. auf dem Band:] CVII (Tinte); TS: (Vorsatzblatt 2r; selber Schreiber wie Einband:) Heilig. | Original Partitur | von | Carl Philipp Emanuel | Bach.
Provenienz/Besitzer:
C. P. E. Bach – G. van Swieten ? – C. L. Röllig – Wien, Österreichische Nationalbibliothek, Musiksammlung (1804)
WZ-Beschreibung:
Vor- und Nachsatzblatt: “P Goschina”;
Titelblatt, Einleitung und Allabreve moderato: Doppelpapier, nur Steglinien sichtbar;
Adagio: 2 Buchstaben? (Doppelpapier)
Bemerkungen:
Vorsatzblatt 2v (Michael Bartenschlag): “Diese Original Partitur hat für einen Musikkenner | den werth von 100 Ducaten.”;
Originale Bogenzählung beginnt mit Chor (Ariette nachgeschoben).

Literatur:
Blanken 2011, S. 394f.

Statische URL
https://www.bach-digital.de/receive/BachDigitalSource_source_00023209 [XML] [JSON-LD]
Editor
Datenübernahme
letzte Änderung
13.10.2018 - 10:58:14