Berlin, Staatsbibliothek zu Berlin – Preußischer Kulturbesitz

Externes Digitalisat

D-B Mus.ms. Bach P 345


Werkverzeichnis:
BR-CPEB / Bach-Repertorium Carl Philipp Emanuel Bach
H / Helm-Verzeichnis
Wq / Wotquenne-Verzeichnis
BWV / Bach-Werke-Verzeichnis
BR-CPEB F 5
H 803
Wq 244
BWV 342
Link zu Werken:
BR-CPEB F 5; BWV 342

Schreiber:
Bach, Carl Philipp Emanuel (1714–1788)
Poelchau, Georg Johann Daniel (1773–1836)
Schreiber, detailliert:
C. P. E. Bach
G. J. D. Poelchau (Zusatz Titelblatt)
Datierung:
1756

Quellentyp:
Partitur, Einzelhandschrift (Originalquelle)
Umfang, Format (in cm):
23 Blätter, 34 x 22,5 cm
Entstehungszeitraum:
Mitte des 18. Jahrhunderts (ca. 1740–1759)
Titel der Quelle:
TS: Oster Cantate, | wovon | Die Poesie Vom H. Hof Prediger | Cochius, | Die Musik Von C. P. E. Bachen ist. | Beydes ist im Jahre 1756 Verfertiget. | [Zusatz Poelchau: "(Eigenhändige Partitur.)"]
Provenienz/Besitzer:
C. P. E. Bach – A. C. P. Bach – [laut Mark: Casper Siegfried Gähler] – G. Poelchau – Berlin, Königliche Bibliothek (1841) – jetzt Berlin, Staatsbibliothek zu Berlin – Preußischer Kulturbesitz, Musikabteilung
WZ-Beschreibung:
1) Titelblatt: IFQ; 2) Noten: doppelrandiger Kreis (Umschrift dazwischen, im Kreis Figur)
Bemerkungen:
Mehreres Versionen: Für Version 2 nach Satz 5 "si replica il Coro" durchgestrichen; untextierter Schlusschor (BWV 342) später hinzugefügt; zudem nach Satz 1 der Zusatz Choral (-> Version 3) durchgestrichen.

Reproduktionen im Bach-Archiv:
QK C 18/1 (Xerox)
Nachweise:
CPEB NV 1790, S. 61 [5]; CPEB AK 1805, Nr. 73; Kat. Poelchau 1832, Bl. 25r, Nr. 3
RISM-ID:
989004150
Statische URL
https://www.bach-digital.de/receive/BachDigitalSource_source_00019440 [XML] [JSON-LD]
Editor
M. Schuster
letzte Änderung
19.02.2019 - 15:43:01