Berlin, Sing-Akademie zu Berlin

D-Bsa SA 255, Faszikel 1

olim: ZC 483a u. b; C II 483 / 1406
a thumbnail of the image
Titelumschlag 1 (aus späterer Zeit)
a thumbnail of the image
2. Accomp[agnement]

Werkverzeichnis:
BR-CPEB / Bach-Repertorium Carl Philipp Emanuel Bach
H / Helm-Verzeichnis
Wq / Wotquenne-Verzeichnis
BR-CPEB Fp 9
H 804
Wq 242
Link zu Werken:
BR-CPEB Fp 9

Schreiber:
Bach, Carl Philipp Emanuel (1714–1788)
Schreiber, detailliert:
Titelumschlag 1 (aus späterer Zeit): unbekannter Schreiber
Titelumschlag 2 und Partitur: C. P. E. Bach
Datierung:
1778

Quellentyp:
Partitur, Einzelhandschrift im Konvolut (Originalquelle)
Umfang, Format (in cm):
2 Blätter, 33,5 x 23 cm; Titelumschlag 1: 31,5 x 23 cm; Titelumschlag 2: 33,5 x 20,5-21 cm
Entstehungszeitraum:
2. Hälfte des 18. Jahrhunderts (ca. 1760–1789)
Entstehungsort:
Hamburg
Titel der Quelle:
TU: [TU 2 (Bl. 1b; C. P. E. Bach):] Osterquartalstück von 78 u. 86; KT: Accomp. Gleich nach dem ersten Choral No. 60,1
Provenienz/Besitzer:
C. P. E. Bach – A. C. P. Bach – G. Poelchau (1805) – Berlin, Sing-Akademie – [1943 ausgelagert] – Kiewer Konservatorium – Kiew, Archiv-Museum für Literatur und Kunst der Ukraine (1973) – Berlin, Staatsbibliothek zu Berlin – Preußischer Kulturbesitz, Musikabteilung (Depositum seit 2001)
WZ-Beschreibung:
Titelumschlag 1: nicht erkennbares Zeichen im doppelrandigen Schild, alles im gekrönten doppelrandigen Schild = Enßlin Nr. 174
Titelumschlag 2: IFL = Enßlin Nr. 222
Partitur: Steglinien (quer)
Bemerkungen:
Inhalt: Accompagnement "So sahn wir dich, gemartert und geschlagen" (Satz 2)
Bleifoliierung: fol. 1-2
Bleivermerk fol. 1r unten von C. P. E. Bach: "Ost. Qu. 1786."

Literatur:
Enßlin 2006, S. 84f.

Reproduktionen im Bach-Archiv:
QK C 39/3 (Xerox)
Nachweise:
CPEB NV 1790, S. 61 [6]; CPEB AK 1805, Nr. 72; Kat. Zelter 1832, C II 483 / 1406
RISM-ID:
469025500
Statische URL
https://www.bach-digital.de/receive/BachDigitalSource_source_00013085 [XML] [JSON-LD]
Editor
Ulrike Wolf
letzte Änderung
02.11.2018 - 15:31:52