Berlin, Sing-Akademie zu Berlin

D-Bsa SA 34

olim: ZC 329; C I 329 / 882

Catalogue raisonné:
BR-CPEB / Bach-Repertorium Carl Philipp Emanuel Bach
H / Helm-Verzeichnis
Wq / Wotquenne-Verzeichnis
BR‑CPEB Dp 6.3
H 800
Wq 234
Link to works:
BR-CPEB Dp 6.3

Scribe:
Michel, Johann Heinrich (1739–1810)
Bach, Carl Philipp Emanuel (1714–1788)
Zelter, Carl Friedrich (1758–1832)
Scribe (in detail):
Titelumschlag: 1) Vorderblatt: C. F. Zelter 2) Rückblatt: Anon. Itzig 12 = F. Baumann
Stimmen: J. H. Michel; Eintragungen von C. P. E. Bach in Orgelstimmen
Date (exact):
1786/87

Source Type:
Part(s), single manuscript (Original source)
Extend, Dimensions (cm):
118 Blätter, Stimmen: 33,5-34 x 20,5-21 cm (Blatt 29a: 11 x 20 cm; Blatt 72a: 13 x 21,5 cm); Titelumschlag: 34,5 x 23,5 cm
Period of origin:
second half of the 18th century (ca. 1760–1789)
Title of source:
TU: [C. F. Zelter:] Passions Musik | nach dem Evangel. Luca | von C. P. E. Bach. | Aus Bruchstücken zusammengesetzt. | im Jahr 1787.
Provenance:
C. P. E. Bach – A. C. P. Bach – G. Poelchau (1805) – Berlin, Sing-Akademie (1811?) – [1943 ausgelagert] – Kiewer Konservatorium – Kiew, Archiv-Museum für Literatur und Kunst der Ukraine (1973) – Berlin, Staatsbibliothek zu Berlin – Preußischer Kulturbesitz, Musikabteilung (Depositum seit 2001)
Description of watermark:
nur Steglinien
Comments:
Enthält 20 handschriftliche Stimmen: S I, S II, A Evangelist, A ripieno, T I (Hr. Kirchner), T II, B Jesus, B Evangelist (Hr. Hoffman), Oboe/Flauto I, Oboe/Flauto II, Violine I (2x), Violine II (2x), Viola, Violoncello, Violoncello/Fagott, Orgel (beziffert), Orgel (Ganzton tiefer, beziffert), Orgel (kleine Terz tiefer, beziffert);

Bleifoliierung (Blatt 21v, 25v, 29a(r), 61v, 71v und 114v nur rastriert; Blatt 42v, 72a(v), 81v, 90v, 100v und 110v leer)
neben Stimmenbezeichnung jeweils noch "Passion. | 1787."
Blatt 29a eingelegt: Pilatus: "Bist du der Juden König" (Satz 17d); Blatt 72a Fagottstimme eingelegt für Arie "Dein Heil, o Christ, nicht zu verscherzen" (Satz 4)
Titelumschlag (kartoniert): Vorderseite des Rückblatts ursprünglich für andere Zwecke verwendet

Literature:
Enßlin 2006, S. 54f.; Miesner, S. 66f.

Reproductions in the Bach-Archiv:
QK C 8/4 (Xerox)
Evidences:
CPEB NV 1790, S. 61 [2]; CPEB AK 1805, Nr. 59; Kat. Zelter 1832, C I 329 / 882
RISM-ID:
469003400
Static URL
https://www.bach-digital.de/receive/BachDigitalSource_source_00005604 [XML] [JSON-LD]
Editor
A. Hammes
Ulrike Wolf
Last changed
2018-10-23 : 04:24:38