Berlin, Sing-Akademie zu Berlin

D-Bsa SA 26

olim: ZC 321; [C I 321 / 916]
a thumbnail of the image
Alto. Judas/ein Jude
a thumbnail of the image
Alto. Judas/ein Jude
a thumbnail of the image
Tenore. Evangelist
a thumbnail of the image
Tenore. Petrus / falscher Zeuge / Pilatus
a thumbnail of the image
Basso. Falscher Zeuge / Hohepriester
a thumbnail of the image
Oboe / Flauto II
a thumbnail of the image
Organo (beziffert)
a thumbnail of the image
Organo (Ganzton tiefer notiert, beziffert)
a thumbnail of the image
Organo (kl. Terz tiefer notiert, beziffert)

Werkverzeichnis:
BR-CPEB / Bach-Repertorium Carl Philipp Emanuel Bach
H / Helm-Verzeichnis
Wq / Wotquenne-Verzeichnis
BR‑CPEB Dp 5.3
H 791
Wq deest
Link zu Werken:
BR-CPEB Dp 5.3

Schreiber:
Schieferlein, Otto Ernst Gregorius (1704–1787)
Bach, Carl Philipp Emanuel (1714–1788)
Schreiber, detailliert:
Titelumschlag: C. P. E. Bach
Stimmen: Anon. 304 (Kast)
Datierung:
1777/78

Quellentyp:
Stimme/Stimmen, Einzelhandschrift (Originalquelle)
Umfang, Format (in cm):
156 Blätter, Stimmen: 31,5-32,5 x 20,5 bzw. 33 x 21 cm; Titelumschlag: 34 x 20,5 cm
Entstehungszeitraum:
2. Hälfte des 18. Jahrhunderts (ca. 1760–1789)
Entstehungsort:
Hamburg
Titel der Quelle:
TU: [Bl. 1b (C. P. E. Bach):] Paßsion von 1778 | nach dem Ev. Marco.
Provenienz/Besitzer:
C. P. E. Bach – A. C. P. Bach – G. Poelchau – Berlin, Sing-Akademie (1943 ausgelagert) – Kiewer Konservatorium – Kiew, Archiv-Museum für Literatur und Kunst der Ukraine (1973) – Berlin, Staatsbibliothek zu Berlin – Preußischer Kulturbesitz, Musikabteilung (Depositum seit 2001)
WZ-Beschreibung:
Titelumschlag: Buchstabe I = Enßlin Nr. 320
nur folgende Stimmen mit WZ, die übrigen nur Steglinien:
Violine 1, Violoncello (S. 211ff.): a) Löwe mit Stab auf Sockel mit Inschrift FRYHEYT, im gekrönten Doppelkreis mit Umschrift PRO PATRIA EIUSQUE LIBERTATE; b) GR gekrönt zwischen Zweigen, alles im Kreis = Enßlin Nr. 41
Violine 2, Viola, Violoncello (S. 187ff.), Fagott 1, 3x Orgel: vermutlich Hollandia mit PRO PATRIA = Enßlin Nr. 232
Bemerkungen:
Enthält 22 handschriftliche Stimmen: S I Magd, S II Magd, A I Judas/ein Jude), A II Judas/ein Jude, T Evangelist, T Petrus/falscher Zeuge/Pilatus), B Jesus, B falscher Zeuge/Hohenpriester; Oboe/Flauto I, Oboe/Flauto II, Violine I (2x), Violine II (2x), Viola, Violoncello (2x), Orgel (beziffert), Orgel (Ganzton tiefer, beziffert), Orgel (kleine Terz tiefer, beziffert);

Bleipaginierung: S. [124], [154], [170], [186], [236] und [238] nur rastriert; S. [28], [36], [70], [100] und [108] leer

Literatur:
Enßlin 2006, S. 46f.

Reproduktionen im Bach-Archiv:
QK C 49/2 (Xerox)
Nachweise:
CPEB NV 1790, S. 60 [3]; CPEB AK 1805, Nr. 50; Kat. Zelter 1832, [C I 321 / 916]
RISM-ID:
469002600
Statische URL
https://www.bach-digital.de/receive/BachDigitalSource_source_00005589 [XML] [JSON-LD]
Editor
A. Hammes
Ulrike Wolf
letzte Änderung
23.10.2018 - 14:56:15