Berlin, Sing-Akademie zu Berlin

D-Bsa SA 716, Faszikel 1

olim: ZC 746; [C III 746 /] 1343
a thumbnail of the image
Erster Teil
1. Accompagnement
Siehe, ich will mich meiner Herde selbst annehmen
a thumbnail of the image
2. Rec[itativo]
Mein Hirt, ich suche dich in dornenvollen Wüsteneien
a thumbnail of the image
3. Arie
Im Felsental, einsam und bange
a thumbnail of the image
4. [Recitativo]
Wie? Schallt nicht durch die stillen Lüfte
a thumbnail of the image
5. Aria
Verirrte! Jesus rufet euch
a thumbnail of the image
6. Rec[itativo]
Du rufst? Ich komme schon
a thumbnail of the image
7. Aria
Schon bin ich jener Nacht entstiegen
a thumbnail of the image
8. Choral
Wohl mir, dass ich auf Jesu Weide
a thumbnail of the image
Zweiter Teil
10. Rec[itativo]
Dir, Jesu, sei von allen Zungen
a thumbnail of the image
10. Aria
Sei gegrüßt an dem Altare
a thumbnail of the image
11. Rec[itativo]
Herr, segne ihn, den du erwählet hast
a thumbnail of the image
12. Aria
Tritt hin vor Gottes Angesicht
a thumbnail of the image
13. Chor
Habe Acht auf dich selbst
a thumbnail of the image
14. Choral
Neig unsre Herzen immerfort

Werkverzeichnis:
BR-CPEB / Bach-Repertorium Carl Philipp Emanuel Bach
H / Helm-Verzeichnis
Wq / Wotquenne-Verzeichnis
BR-CPEB F 63
H 821n
Wq deest
Link zu Werken:
BR-CPEB Fu 63

Schreiber:
Bach, Carl Philipp Emanuel (1714–1788)
Rungenhagen, Carl Friedrich (1778–1851)
Schreiber, detailliert:
Titelumschlag: unbekannter Schreiber;
Partitur: C. P. E. Bach;
Titel auf Titelseiten: K. F. Rungenhagen
Datierung:
1786

Quellentyp:
Partitur, Einzelhandschrift im Konvolut (Originalquelle)
Umfang, Format (in cm):
16 Blätter, Titelumschlag: 33 x 20 cm, Partitur: 33-34 x 21-22 cm
Entstehungszeitraum:
2. Hälfte des 18. Jahrhunderts (ca. 1760–1789)
Entstehungsort:
Hamburg
Titel der Quelle:
TU: [Bl. 1a:] Einführungs= | Musik | von | C. P. E. Bach | [Zusatz (Blei): "Berkhan. 1787."]; TS: [TS 1 (Rungenhagen):] Einführungs = Musik | von | C. P. E. Bach | I Theil | [Zusatz (Blei): "H. Berkhan"; [TS 2 (Rungenhagen):] Einführungs = Musik | von | C. P. E. Bach | II Theil.
Provenienz/Besitzer:
C. P. E. Bach – A. C. P. Bach – G. Poelchau (1805) – Berlin, Sing-Akademie (1811?) – [1943 ausgelagert] – Kiewer Konservatorium – Kiew, Archiv-Museum für Literatur und Kunst der Ukraine (1973) – Berlin, Staatsbibliothek zu Berlin – Preußischer Kulturbesitz, Musikabteilung (Depositum seit 2001)
WZ-Beschreibung:
Titelumschlag: a) gleichschenkliges Kreuz || GOTTESFORTH; b) CG (WZ Enßlin 233)
Partitur: Steglinien
Bemerkungen:
Tintenbogenzählung: Bogen [1]-5, [1]-3; Bleifoliierung: Blatt 5-20 (Blatt 5v, 14v, 15v und 20v nur rastriert);
Kein Hinweis auf Satz 15 (Chor "Wie lieblich sind deine Wohnungen").
Blatt 20r: "Ende | d. 31 | Dec. | 86."

Literatur:
Enßlin 2006, S. 145; Miesner, S. 88

Reproduktionen im Bach-Archiv:
QK C 62/4 (Xerox)
Nachweise:
CPEB NV 1790, S. 58 [7]; CPEB AK 1805, Nr. 36; Kat. Zelter 1832, [C III 746 /] 1343
RISM-ID:
469071600
Statische URL
https://www.bach-digital.de/receive/BachDigitalSource_source_00005566 [XML] [JSON-LD]
Editor
A. Hammes
Ulrike Wolf
letzte Änderung
26.10.2018 - 17:02:58