source lost

Verschollen BWV 100, F. C. Griepenkerl

Catalogue raisonné:
BWV / Bach-Werke-VerzeichnisBWV 100
Link to works:
BWV 100

Scribe:
unknown scribe
Date (exact):
1. Hälfte 19. Jh.

Source Type:
Score, single manuscript
Period of origin:
first half of the 19th century (ca. 1820–1839)
Provenance:
? – F. C. Griepenkerl – ?
Comments:
Die Quelle ist nachgewiesen durch einen Brief Friedrich Konrad Griepenkerls an Hans Georg Nägeli vom 6. Januar 1819: "Was Gott thut das ist wohlgethan von J. S. Bach (der Gesang ist ganz durch komponiert, und aus jedem Verse ein besonderes Musikstück gemacht)."
Dass es sich hierbei um BWV 100 (weder 98 noch 99) handeln dürfte, geht aus Griepenkerls Charakterisierung der Komposition hervor. (KB I/34, S. 113).

Description in complete edition, Critical report:
I/34, S. 113
Also mentioned in:
I/22, S. 53; I/25, S. 195f.
Literature:
Gojowy BJ 1970, S. 93; Heller BJ 1978, S. 225

persistent ID
BachDigitalSource_source_00004475
Static URL
https://www.bach-digital.de/receive/BachDigitalSource_source_00004475
Export format
[PDF] [XML] [JSON-LD]
Editor
Übernahme von www.bach.gwdg.de
Last changed
2016-08-13 : 06:28:19