Washington, D.C., Library of Congress

Externes Digitalisat

US-Wc ML96. B186 Case BWV 9


Werkverzeichnis:
BWV / Bach-Werke-VerzeichnisBWV 9
Link zu Werken:
BWV 9

Schreiber:
Bach, Johann Sebastian (1685–1750)GND
Bach, Wilhelm Friedemann (1710–1784)GND
Datierung:
1732-1735

Quellentyp:
Partitur, Skizze / Entwurf, Einzelhandschrift (Originalquelle)
Umfang, Format (in cm):
9 Blätter, 35,5 x 22-22,5 cm
Entstehungszeitraum:
1. Hälfte des 18. Jahrhunderts (ca. 1720–1739)
Titel der Quelle:
KT: J. J. Doica 6. post Trinitatis. Es ist das Heyl uns kommen her. a 4 Voci. 1 Trav. 1 Hautb. / 2 Violini. Viola e Cont.
Provenienz/Besitzer:
J. S. Bach - W. F. Bach - Französischer Privatbesitz - Liverpool, Sammlung A. G. Kurtz - L. Liepmannssohn (1921) - W. Wolffheim - Washington/D.C., Library of Congress, Music Division (1931)
WZ-Beschreibung:
Weiß Nr. 121
Bemerkungen:
Zusatz auf Bl. 1r, unten: "di J. S. Bach / propria manu script." (W. F. Bach)
Entwurf zu Satz 6, fol. 8v, Zeile 1-12 (gestrichen): stark bearbeitet, v.a. harmonischer Verlauf; Neugestaltung vor allem T. 6-10; der Einschub einer Zwischenkadenz bedingt eine im Entwurf nur unvollkommen ausgeführte Verschiebung der Taktstriche

Quellenbeschreibung in NBA, Kritischer Bericht:
I/17.2, S. 117ff., 128-131 (mit Übertragung, ohne Faksimile)
Außerdem erwähnt in NBA, Kritischer Bericht:
Wollny, Peter. Beiträge zur Generalbass- und Satzlehre, Kontrapunktstudien, Skizzen und Entwürfe, NBA Supplement, 2011, S. 176ff.
Sonstige Literatur:
Herz BQA, S. 73ff.; Report of the Librarian Congress for the fiscal year ending June 30, 1931, S. 205-207 [zur Provenienz der Hs.]
Marshall CP II, Nr. 7 (Übertragung, mit Faksimile)
Faksimile:
Marshall FE, S. 129-146; Herz BQA, S. 341-343; Marshall CP II, nach S. 7; FS Strunk, S. 129-154 (???)

Reproduktionen im Bach-Archiv:
QK A II 9/2 (Xerox)
RISM-ID:
000102322
Statische URL
https://www.bach-digital.de/receive/BachDigitalSource_source_00004371 [XML]
Editor
Übernahme von www.bach.gwdg.de
letzte Änderung
15.03.2017 - 07:20:14