Dresden, Sächsische Landesbibliothek – Staats- und Universitätsbibliothek

D-Dl Mus. 2405-T-500


Werkverzeichnis:
BWV / Bach-Werke-VerzeichnisBWV 787, 788, 789, 790, 791, 792, 793, 794, 795, 796, 797, 798, 799, 801
Link zu Werken:
BWV 787; BWV 788; BWV 789; BWV 790; BWV 791; BWV 792; BWV 793; BWV 794; BWV 795; BWV 796; BWV 797; BWV 798; BWV 799; BWV 801

Schreiber:
unbekannter Schreiber
Datierung:
Anfang 19. Jh

Link zur detaillierten Quellenbeschreibung
Quellentyp:
Partitur, Sammelhandschrift
Umfang, Format (in cm):
10 Blätter, 35 x 20,5 cm
Entstehungszeitraum:
Anfang des 19. Jahrhunderts (ca. 1800–1819)
Titel der Quelle:
TS: XV. SJNFONJAE. | tribus vocibus obligatis | bestehend | 1) In einer Anweisung wie man mit dreÿen | obligaten Stim̅en spielen soll. | 2) Worinne auch einen Lehrbegierigen der | Composition, eine regulaire Ausarbeitung | an die Hand gegeben wird. | verfertiget | von | Johann Sebastian Bach. | Königl. Pohl. Churfl. Sachs. Hof=Compo- | siteur und würklicher Capell Meister | zu Coethen und Weisenfels [sic] wie auch Di- | rector Musices Chori Lipsiensis.
Provenienz/Besitzer:
L. E. Gebhardi (1806) – ? – Dresden, Sächsische Landesbibliothek, Staats- und Universitätsbibliothek Dresden
WZ-Beschreibung:
undeutlich
Link Wasserzeichen:
WZ ddl030
Bemerkungen:
Vermerk auf der Titelseite: "No. 57: / 1806"; Besitzvermerk: "LEGebhardi"; Vermerk auf Folio 9r: "14 fehlet" (betrifft BWV 800; vgl. D-B Mus.ms. Bach P 1068)

Quellenbeschreibung in NBA, Kritischer Bericht:
--

RISM-ID:
210021007
Statische URL
https://www.bach-digital.de/receive/BachDigitalSource_source_00002738 [XML] [JSON-LD]
Editor
Übernahme von www.bach.gwdg.de
letzte Änderung
08.10.2018 - 08:14:14