Berlin, Staatsbibliothek zu Berlin – Preußischer Kulturbesitz

Externes Digitalisat

D-B Mus. ms. Bach St 47

a thumbnail of the image
Titelumschlag
(C. P. E. Bach)
a thumbnail of the image
Soprano
(Weimar 1714)
a thumbnail of the image
Alto
(Weimar 1714)
a thumbnail of the image
Tenore
(Weimar 1714)
a thumbnail of the image
Basso
(Weimar 1714)
a thumbnail of the image
Flauto dolce
(Weimar 1714)
a thumbnail of the image
Violino
(Weimar 1714)
a thumbnail of the image
Violoncello
(Weimar 1714)
a thumbnail of the image
Violino I [korr.: II]
(Weimar, 1714 oder später)
a thumbnail of the image
Viola I
(Weimar, 1714 oder später)
a thumbnail of the image
Viola II
(Weimar, 1714 oder später)
a thumbnail of the image
Violino
(Leipzig 1724)
a thumbnail of the image
Violino I
(Leipzig 1728)
a thumbnail of the image
Violino II / Oboe
(Leipzig 1728)
a thumbnail of the image
Violono
(Leipzig 1728)

Werkverzeichnis:
BWV / Bach-Werke-VerzeichnisBWV 182
Link zu Werken:
BWV 182

Schreiber:
Schubart, Johann Martin (1690–1721)GND
Bach, Johann Sebastian (1685–1750)GND
Anon. W 6
Kuhnau, Johann Andreas (1703–nach 1745) = Hauptkopist A (Dürr Chr)
Anon. IIIb
Anon. L 46
Anon. L 47
Bach, Carl Philipp Emanuel (1714–1788)GND
Zelter, Carl Friedrich (1758–1832)GND
Schreiber, detailliert:
Gruppe 1: Anon. M 1 (= Anon. Weimar I = J. M. Schubart), J. S. Bach;
Gruppe 2: Anon. W 6, J. S. Bach;
Gruppe 3: J. A. Kuhnau, J. S. Bach;
Gruppe 4: Anon. L 47, Anon. L 46, Anon. IIIb
Alle Stimmen sind übersät mit späteren Zusätzen, die auf eine praktische Verwendung in der Singakademie während Zelters Amtszeit schließen lassen.
Titelumschlag: C. P. E. Bach (um 1765/70), Zusätze von C. F. Zelter
Datierung:
Gruppe 1: Weimar 1714; Gruppe 2: Weimar, 1714 oder später; Gruppe 3: Leipzig 1724; Gruppe 4: Leipzig 1728

Quellentyp:
Stimme/Stimmen, Einzelhandschrift im Konvolut (Originalquelle)
Umfang, Format (in cm):
29 Blätter + Titelumschlag, Gruppe 1: 34-34,5 x 20 cm; Gruppe 2: 34 x 20 cm; Gruppe 3: 35,5 x 21 cm; Gruppe 4: 34,5 x 21 cm; Titelumschlag: 33,5 x 20,5 cm
Entstehungszeitraum:
1. Hälfte des 18. Jahrhunderts (ca. 1720–1739)
Entstehungsort:
Weimar, Leipzig
Titel der Quelle:
TU: Tempore Passionis / aut Esto mihi / aut F. Mar. Annunc. / in specie D[omini]c̅a Palmaru[m] / a / 4 Voci / 1 Flauto / 1 Violino o Hautb. / 1 Violino rip. / 2 Viole / e / Continuo / di / J. S. Bach. [oben; C. F. Zelter] Himmelskönig, sey willkommen! / No. 42. / Palmarum
Provenienz/Besitzer:
J. S. Bach - (J. C. F. Bach) - C. P. E. Bach - (G. Poelchau, 1805) - Sing-Akademie zu Berlin (1811?) - BB (jetzt Staatsbibliothek zu Berlin, Preußischer Kulturbesitz) (1855)
WZ-Beschreibung:
Gruppe 1:
1. a) P in gabelüberhöhtem Schild; b) MK = Weiß Nr. 43
2. a) gekrönter sächsischer Rautenkranzschild, beseitet mit AA; b) WEHZSICVBEW = Weiß Nr. 36
Gruppe 2:
Violine: Weiß Nr. 36
Viola I und II: Weiß Nr. 37
Gruppe 3: a) IMK in Schrifttafel; b) kleiner Halbmond = Weiß Nr. 97
Gruppe 4: a) MA; b) leer = Weiß Nr. 122
Titelumschlag: a) W (kursiv) in Schrifttafel; b) leer
Vorlage:
Gruppen 1-3: D-B Mus. ms. Bach P 103;
Gruppe 4: D-B Mus. ms. Bach St 47a
Bemerkungen:
Vorhandene Stimmen:
Gruppe 1: S, A, T, B, Flauto dolce, Violino, Violoncello;
Gruppe 2: Violino I [später korrigiert in Violino II], Viola I, Viola II;
Gruppe 3: Violino;
Gruppe 4: Violino I, Violino II e Oboe [korrigiert aus Violino I], Violone

Quellenbeschreibung in NBA, Kritischer Bericht:
I/8.2, S. 103ff.
Sonstige Literatur:
W. Neumann, in: FS Albrecht, S. 139

Reproduktionen im Bach-Archiv:
QK A II 182/2 (Xerox)
QK-Gö D-B St 47 (Xerox)
MF Ia, 8:25 (Film)
Katalog:
Die Quelle ist nachgewiesen in: Katalog C. P. E. Bach 1790, S. 76 [8] (zusammen mit P 103): " (----). In Partitur und Stimmen.";
D-B Mus. ms. theor. Kat. 435, S. 7, Nr. 42 (mit Incipit): "Part u Stimmen Autogr:"
D-B Mus. ms. theor. Kat. 429, III, 34 / Signatur 42: "Autogr. Partitur; Stimmen doublirt."
D-B Mus. ms. theor. Kat. 427, Nr. 38
RISM-ID:
467204700
Statische URL
https://www.bach-digital.de/receive/BachDigitalSource_source_00002366 [XML]
Editor
Übernahme von www.bach.gwdg.de
letzte Änderung
09.11.2017 - 17:36:28