Berlin, Staatsbibliothek zu Berlin – Preußischer Kulturbesitz

Externes Digitalisat

D-B Mus.ms. Bach St 10

a thumbnail of the image
Titelumschlag (J. A. Kuhnau)
a thumbnail of the image
Hautbois d'amore I (auch Hautbois l'ordinaire I)
a thumbnail of the image
Hautbois d'amore II (auch Hautbois l'ordinaire I)
a thumbnail of the image
Violino II (Dublette)
a thumbnail of the image
Basso continuo (Dublette)
a thumbnail of the image
Basso continuo (transponiert / teilbeziffert)

Werkverzeichnis:
BWV / Bach-Werke-VerzeichnisBWV 95
Link zu Werken:
BWV 95

Schreiber:
Kuhnau, Johann Andreas (1703–nach 1745) = Hauptkopist A (Dürr Chr)
Meißner, Christian Gottlob (1707–1760)
Bach, Johann Sebastian (1685–1750)
Lindner, Johann Christian (1707–1743)GND
Anon. L 5
Schreiber, detailliert:
J. A. Kuhnau, C. G. Meißner, J. C. Lindner (= Anon. Ik), Anon. L 5, J. S. Bach;
Titelumschlag: J. A. Kuhnau
Datierung:
Aufführungsdatum 12.9.1723

Quellentyp:
Stimme/Stimmen, Einzelhandschrift (Originalquelle)
Quellenrelation:
ist Vorlage für D-B Mus.ms. Bach P 1159/II, Faszikel 3
hat als Ergänzung Verschollen BWV 95, Originalstimmen
Umfang, Format (in cm):
18 Blätter, 34,5 x 21-21,5 cm
Entstehungszeitraum:
1. Hälfte des 18. Jahrhunderts (ca. 1720–1739)
Entstehungsort:
Leipzig
Titel der Quelle:
TU: [J. A. Kuhnau:] Domin: 16 post Trinit: | Christus der ist mein Leben, sterben ist [etc]. | a | 4 Voci | Corno | 2 Hautbois d'Amour | 2 Violini | Viola | con | Continuo | di Sign: | J S Bach.
Provenienz/Besitzer:
J. S. Bach – (W. F. Bach) – ? – Voß – Voß-Buch – Berlin, Königliche Bibliothek (1851) – jetzt Berlin, Staatsbibliothek zu Berlin – Preußischer Kulturbesitz, Musikabteilung
WZ-Beschreibung:
Weiß Nr. 123
Vorlage:
verschollene Originalpartitur
Bemerkungen:
Vorhandene Stimmen:
S, A, T, B, Cornettino, Oboe d'amore I, Oboe d'amore II, Violine I, Violine II (Dublette), Viola, Basso continuo (Dublette), Basso continuo (transponiert und teilbeziffert).
Die Violine I-Dublette fehlt, ebenso die Erstkopien von Violine II- und einer weiteren untransponierten Basso continuo-Stimme.

Auf dem Titelumschlag wurde die Besetzungangabe "Corno", bei der J. S. Bach selbst (?) durch Beifügen eines "i" mit Circumflex (als Abbreviationszeichen) den kleinen Zinken "Cornettino" markiert hatte, durch Rasur das "i" getilgt (nach Herausgabe der BG).

Quellenbeschreibung in NBA, Kritischer Bericht:
I/23, S. 47
Literatur:
Faulstich, Nr. 434; L. Prautzsch, in: MuK 2/2000, S. 112f. (zur Besetzung mit kleinem Zink)

Reproduktionen im Bach-Archiv:
QK A II 95/2 (Xerox)
QK-Gö D-B St 10 (Xerox)
MF-Gö D-B St 10 (Film)
Nachweise:
Kat. Voß K 21, VIII, 525.III.6
RISM-ID:
467201000
Statische URL
https://www.bach-digital.de/receive/BachDigitalSource_source_00002314 [XML] [JSON-LD]
Editor
Übernahme von www.bach.gwdg.de
letzte Änderung
31.07.2018 - 03:16:35