Berlin, Staatsbibliothek zu Berlin – Preußischer Kulturbesitz

External digital copy

D-B Mus.ms. Bach P 517

Catalogue raisonné:
BWV / Bach-Werke-VerzeichnisBWV 539
Link to works:
BWV 539

Scribe:
unknown scribe
Scribe (in detail):
unknown scribe (Kopist Voß-Buchs, cf. D-B Mus.ms. Bach P 113, P 123, P 178, P 213, fascicle 5, P 223, P 228, fascicle 2 and 3, P 238, P 244, P 246, P 248, P 255, P 257, P 260, P 266, P 293, P 294, P 319, P 622 and P 920; also P 1183 and D-Bhm H 996)
Date (exact):
vor Juli 1829

Source Type:
Score, single manuscript
Extent, Dimensions (cm):
6 leaves, 25,5 x 32 cm (beschnitten)
Period of origin:
first half of the 19th century (ca. 1820–1839)
Place:
Berlin
Provenance:
? – (A. W. Bach?) – O. C. Ph. Voß (jun.) (1829) – Voß-Buch – Königliche Bibliothek zu Berlin (1851), jetzt Staatsbibliothek zu Berlin – Preußischer Kulturbesitz, Musikabteilung
Description of watermark:
a) heraldische Lilie, darunter: C & I. Honig (beschnitten); b) IV
Master copy:
verschollene Handschrift [W. F. E. Bach (?) oder A. W. Bach]
Comments:
Eine von zwei Quellen, die Praeludium und Fuge BWV 539 zusammen überliefern; Vermerk auf dem Titelblatt, unten rechts: "Vom Musik Direktor Bach als Gegengeschenk | für das Peccavi von Caldara, erhalten im July 1829."; Vielleicht handelt es sich um eine Kopie nach der Handschrift im Besitz A. W. Bachs, vgl. Schreiber (Kopist von Voss)

Description in complete edition, Critical report:
IV/5-6, S. 75
Literature:
Faulstich, Nr. 509

Reproductions in the Bach-Archiv:
QK A VII 23/7 (Xerox)
MF-Gö D-B Mus.ms. Bach P 517 (Film)
RISM-ID:
467051700
Static URL
https://www.bach-digital.de/receive/BachDigitalSource_source_00001573
Export format
[PDF] [XML] [JSON-LD]
Editor
Übernahme von www.bach.gwdg.de
Last changed
2020-01-12 : 03:32:54