Berlin, Staatsbibliothek zu Berlin – Preußischer Kulturbesitz

Externes Digitalisat

D-B Mus.ms. Bach P 148


Werkverzeichnis:
BWV / Bach-Werke-VerzeichnisBWV 44
Link zu Werken:
BWV 44

Schreiber:
Bach, Johann Sebastian (1685–1750)
Bach, Johann Christoph Friedrich (1732–1795)
Bach, Carl Philipp Emanuel (1714–1788)GND
Zelter, Carl Friedrich (1758–1832)
Schreiber, detailliert:
J. S. Bach,
J. C. F. Bach (Choraltext);
Titelumschlag: C. P. E. Bach (spät) mit Bemerkungen C. F. Zelters
Datierung:
Aufführungsdatum 21.5.1724

Quellentyp:
Partitur, Skizze / Entwurf, Einzelhandschrift (Originalquelle)
Quellenrelation:
ist Vorlage für D-B Mus.ms. Bach P 1159/XIV, Faszikel 6
ist Vorlage für D-B Mus.ms. Bach St 86
Umfang, Format (in cm):
6 Blätter + Titelumschlag, 36 x 21,5 cm; Titelumschlag: 33 x 20 cm
Entstehungszeitraum:
1. Hälfte des 18. Jahrhunderts (ca. 1720–1739)
Entstehungsort:
Leipzig
Titel der Quelle:
TU: [C. P. E. Bach:] Exaudi | von | J. S. Bach. [oben, C. F. Zelter:] Sie werden euch in den Bann thun [unter dem Titel, C. F. Zelter:] Oboe | 2 Violinen | Viola und Baß. | Sopran | Alt Tenor u Baß.; KT: J J. Concerto Do(min)ica . Exaudi
Provenienz/Besitzer:
J. S. Bach – J. C. F. Bach – C. P. E. Bach – (G. Poelchau, 1805) – Sing-Akademie zu Berlin (1811?) – Berlin, Königliche Bibliothek (1855) – jetzt Berlin, Staatsbibliothek zu Berlin – Preußischer Kulturbesitz, Musikabteilung
WZ-Beschreibung:
a) IMK in Schrifttafel; b) Halbmond mit Gesicht nach heraldisch rechts = Weiß Nr. 97
Titelumschlag: a) Sachsenross mit Umschrift LACHENDORF; b) GCD [WZ II 95] [Papiermacher G. C. Drewsen]
Bemerkungen:
Akzessionsnummer: 2744;
Auf der rückwärtigen Umschlaginnenseite hat C. F. Zelter den Text zu den Sätzen 1-3 der Kantate sowie eine Umdichtung der Alt-Arie (Satz 3) notiert.

Melodieskizze zu Satz 6, fol. 6v, Zeile 21-22 (auf dem Kopf stehend):
Einfall zum Ritornellthema der letzten Arie offenbar während der Niederschrift der Sätze 1-5 auf einem noch unbenutzten Bogen; Satz 6 und 7 später auf der Rückseite; vollständige Übernahme der Skizze in die endgültige Fassung (BWV 44/6); geändert bzw. ergänzt wurde lediglich T. 6.

Quellenbeschreibung in NBA, Kritischer Bericht:
I/12, S. 257ff. (mit Übertragung, ohne Faksimile)
Außerdem erwähnt in NBA, Kritischer Bericht:
Wollny, Peter. Beiträge zur Generalbass- und Satzlehre, Kontrapunktstudien, Skizzen und Entwürfe, NBA Supplement, 2011, S. 116f.
Literatur:
Faulstich, S. 164 (NB bei Nr. 411); P. Wollny, in: BJ 2001, S. 60 (zur Provenienz J. Chr. Friedrich Bach); Marshall CP II, Nr. 30 (Übertragung, ohne Faksimile); W. Neumann, in: FS Albrecht, S. 137: "(1 P), St"

Reproduktionen im Bach-Archiv:
QK A II 44/3 (Xerox)
QK-Gö D-B P 148 (Xerox)
MF Ia, 3:18 (Film)
MF-Gö D-B Mus.ms. Bach P 148 (Film)
Nachweise:
CPEB NV 1790, S. 78 [6]: "(----) In Partitur."; D-B Mus.ms.theor. Kat. 435, S. 9, Nr. 58 (mit Incipit): "Part: autogr."; D-B Mus.ms.theor. Kat. 429, III, 50 / Signatur 58: "Autogr. Partitur nebst unvollständiger Copie; Stimmen doublirt."; D-B Mus.ms.theor. Kat. 427, Nr. 54
RISM-ID:
467014800
Statische URL
https://www.bach-digital.de/receive/BachDigitalSource_source_00001015 [XML] [JSON-LD]
Editor
Übernahme von www.bach.gwdg.de
letzte Änderung
12.09.2018 - 21:50:11