Six Trios for two Flutes and Basso continuo BR‑JCFB B 5 ‑ B 10

Chamber music


Scoring
Fl trav, Bc
Date of origin
bis 1. Mai 1770
Comment
Verschollen.
Verschollene Quelle: Abschriften von J. C. Kemna für einen Capitain von Verna.
Kopistenrechnung von J. C. Kemna vom 1. Mai 1770 mit eigenhändigem Richtigkeitsvermerk von J. C. F. Bach überliefert (D-BÜCha F 1 A XXXV 18. 227a, Nr. 9): „Vor den H. Capit. v. Verna auf Gnädigsten Befehl. 6 Trio a 2 Flauti e Basso di G. C. F. Bach“, zusammen mit BR-JCFB B 23– 24, einem Quartett aus BR-JCFB B 37–42 und BR-JCFB C 2 – C 3.
Literature
Leisinger 1995a, S. 18
Static URL
https://www.bach-digital.de/receive/BachDigitalWork_work_00011467
Export format
[XML] [MEI] [JSON-LD]
gnd
1151649368
Last changed
2021-05-26 : 03:33:35