[Original collection] Presto, d BR‑WFB A 49a ‑ A 49b; Fk 25/2

Work for keyboard instruments with or without pedal keyboard


Scoring
Keyboard
Work history
EZ aus stilistischen Gründen um 1730- 1733; auch die überarbeitete und erweiterte Fassung (Fassung b) wird bereits zu dieser Zeit entstanden sein.
relation from other works:
has as part BR-WFB A 49a
has as part BR-WFB A 49b
Comment
Fassung b ist gemeinsam mit BR-WFB A 48 beziehungsweise – in nochmals veränderter Gestalt – als Schlusssatz einer J. S. Bach zugeschriebenen apokryphen Toccatina per il Cembalo überliefert. Die Toccatina hat folgende Satzfolge: Larghetto (BWV 899/1) – Allegro (BWV 900/2, transponiert nach d-Moll) – Adagio (BWV 923a) – Allegro Scherzando (BWV 844) – Andante (BWV 969) – Presto (A 49b); die Authentizität der letztgenannten Fassung ist nicht gesichert.
Literature
BJ 1993, S. 164, 172–173 (U. Leisinger/P. Wollny); Wollny 1993, S. 85–86; Schulenberg, S. 67–69
Static URL
https://www.bach-digital.de/receive/BachDigitalWork_work_00011439
Export format
[XML] [MEI] [JSON-LD]
Last changed
2020-09-21 : 12:56:40