Bach, Johann Sebastian (1685–1750)

Ach! ich sehe, itzt, da ich zur Hochzeit gehe BWV 162.2; BWV 162; BC A 148 [L]

Geistliche Kantate (20. Sonntag nach Trinitatis)


Besetzung
S*, A*, T*, B*, S, A, T, B; Cr da tir, 2 Vl, Va, Bc
Historische Aufführungen
, Leipzig (Erstaufführung)
Werksrelation:
 BWVBC F
Bemerkungen
EZ vor dem 10. Oktober 1723; Überarbeitung von BWV 162.1: Transposition nach h-Moll u. Zusatz von Cor da tir in Satz 1. Unvollständig überliefert → BWV 162.1.

[vgl. Es gibt andere Auffassung mit stilistischen Erwägungen (Erstaufführung in 1715, "obwohl da offiziell noch Landestrauer herrschte", s. W. W. Cowdery: "The Early Vocal Works of Johann Sebastian Bach", Diss. Cornell-University, Ithaca/New York 1989, S. 83-90. [s. K. Hofmann, in: BJ 1993, S. 22 (Anm. 38)]]
Text
s. BWV 162.1; Salomon Franck (1659–1725), Weimar 1715; Satz 6: Strophe 7 aus „Alle Menschen müssen sterben“ (1652) von Johann Rosenmüller (1617–1684).
Link zum Text
Edition
NBA I/25, S. 21 (Leipziger Fassung) (Ulrich Bartels, 1997) – Kritischer Bericht (1997), S. 29;
BG 33, S.31 (F. Wüllner, 1887, in a-Moll) –
Quelle
D-B Mus.ms. Bach St 1 [Originalquelle]
Statische URL
https://www.bach-digital.de/receive/BachDigitalWork_work_00011367 [XML] [MEI] [JSON-LD]
gnd
1160608822
letzte Änderung
25.09.2018 - 12:16:16