Bach, Carl Philipp Emanuel (1714–1788)

Trauermusik Greve 1780 BR‑CPEB Fu 69; H deest; Wq deest

Geistliche Kantate (Trauerfeier/Beerdigung)


Besetzung
Unbekannt, vermutlich:
S, A, T, B; Tromba I, II, III, Timpani, Oboe I, II, Violine I, Violine II, Viola, Basso continuo
Historische Aufführungen
Bemerkungen
Trauermusik für den am 21. April 1780 verstorbenen Bürgermeister Hamburgs P. Greve. Die Bestattung fand am 27. April statt.
Aufgrund der Quellenlage kann die von CPEB für diesen Anlass komponierte und dirigierte Trauermusik bislang nicht identifiziert werden. Zudem wird er nicht explizit als Komponist und Dirigent dieser Trauermusik genannt, doch dürfte er traditionsgemäß als Musikdirektor der fünf Hamburger Hauptkirchen den Auftrag zur musikalischen Gestaltung der Trauerfeier eines verstorbenen Bürgermeisters erhalten haben. Die musikalisch zu rekonstruierenden Trauermusiken Fu 70–Fs 74 lassen die Vermutung zu, dass die Trauermusik Greve ebenso aus drei Chören und drei Chorälen, jeweils alternierend musiziert, bestanden hat.
Text
unbekannt
Statische URL
https://www.bach-digital.de/receive/BachDigitalWork_work_00010856 [XML] [MEI] [JSON-LD]
gnd
1158637861
letzte Änderung
14.02.2019 - 07:55:21