Bürgerkapitänsmusik 1783 – Oratorium BR‑CPEB G 16; H 822c; Wq deest

Secular cantata (Secular celebration)


Scoring
Keine musikalischen Quellen überliefert . Vermutlich Besetzung wie BR-CPEB Gs 17: Sopran-Solo, Alt-Solo, Tenor-Solo, Bass-Solo; Tromba I (D), Tromba II (D), Timpani, Trommel, Piccoloflöte, Oboe I, Oboe II, Fagotto, Violine I, Violine II, Viola, Violoncello, Basso continuo
Early performances
Comment
Keine musikalischen Quellen überliefert (nur Textabschrift, s. Digitalisat)).
Im Rahmen der Konvivien der Kapitäne der Hamburger Bürgerwache erklangen die sogenannten Kapitänsmusiken, bestehend aus zwei getrennten Teilen, zum einen aus dem Oratorium, das wohl während der Begrüßungszeremonie musiziert wurde, zum anderen aus der Serenate, die während des abendlichen Essens aufgeführt wurde.
Eine Wiederaufführung von BR-CPEB G 16 und BR-CPEB Gs 17 ist nicht bekannt.
Lyrics
C. W. Alers
Source
D-Hs Cod. in scrin.: 37
Static URL
https://www.bach-digital.de/receive/BachDigitalWork_work_00010796 [XML] [MEI] [JSON-LD]
gnd
1159919380
Last changed
2020-04-27 : 03:12:09