Bach, Wilhelm Friedemann (1710–1784)

Gigue G-Dur (spätere Fassung) BR‑WFB A 53b; Fk 28; BNB I/47

Werk für Tasteninstrumente mit oder ohne Pedal


Besetzung
Clavier
Werksrelation:
ist Teil von BR-WFB A 53a - A 53b / Fk 28
Bemerkungen
Der Satz wurde in überarbeiteter Form auch als Schlusssatz des Flötenduetts G-Dur (BR-WFB B 2) verwendet.
Quellen
D-B Mus.ms. Bach P 226, Faszikel 3-7 [Originalquelle]
D-B Mus.ms. Bach P 550
US-NH LM 5007b [Ma21.Y11.Z91]
Verschollen BWV 872a/1, 875, H. G. Nägeli
Statische URL
https://www.bach-digital.de/receive/BachDigitalWork_work_00008729 [XML] [MEI] [JSON-LD]
gnd
1148462414
letzte Änderung
27.02.2019 - 10:14:13