Der Herr wird ein Neues im Lande erschaffen JLB 13; BNB I/B/31; BWV Suppl 2, S. 649 GND

Visitation
Genre
Sacred cantata
Proper
Psalm: Psalm 12
Epistel: Jesaja 11, 1-5
Epistel: Römer 12, 9-16
Epistel: Hohelied 2, 8-17
Gospel: Lukas 1, 39-56
Scoring
S*, A*, T*, B*, S, A, T, B; 2 Ob, 2 Vl, 2 Va, Bc

Date of origin, Work history
unbekannt
In einer weiteren, nicht mit J. S. Bach in Verbindung zu bringenden Partiturabschrift (D-Fsa) ist die Vokalbesetzung in Satz 2 anders (Basso solo statt Alto solo), s. K. Küster in BJ 1989.
Early performances
, Leipzig (Link to event)
Comment
Die Stimmenabschrift (durch Bachs Kopisten) wurde für die Aufführung am 2. Juli 1726 erstellt.
Diese Kantate war die 15. einer Reihe von 18 Kantaten J. L. Bachs, die J. S. Bach 1726 (zwischen Mariae Reinigung und dem 13. Sonntag nach Trinitatis) in Leipzig aufführte.

Libretto
Textautor (freie Dichtung) unbekannt (Herzog Anton Ulrich von Sachsen-Meinigen?). Satz 1: Jeremia 31, 22; Satz 4: Lukas 1, 47–48; Satz 7: Nun lob, mein Seel, den Herren (J. Gramann, EZ um 1530; ED 1540), Str. 1. Textdrucke: Erstdruck Meiningen 1704, S. 147; Meiningen 1719, S. 108; Rudolstadt 1726, S. 128

Original sources
D-B Mus.ms. Bach St 304 [Part(s)]
Additional sources
D-GOl Cant.spir 8° 01315 [Textdruck] [Libretto]

Literature
W. H. Scheide, in: BJ 1959, S. 52ff.
C. Bund, in: BJ 1984, S. 117 ff. [zu Textdruck und -autor:]
W. Blankenburg, in: BJ 1977, S. 7ff.
K. Küster, in: BJ 1987, S. 159ff.
H.-J. Schulze, in: BJ 2002, S. 193ff.

persistent ID
BachDigitalWork_work_00008303
Static URL
https://www.bach-digital.de/receive/BachDigitalWork_work_00008303
Export format
[PDF] [XML] [MEI] [JSON-LD]
Last changed
2023-01-27 : 02:52:53