Die mit Tränen säen JLB 8; BNB I/B/26; BWV Suppl 2, S. 648 GND

Fourth Sunday of Easter/Jubilate Sunday
Genre
Sacred cantata
Proper
Psalm: Psalm 66
Epistel: 1. Petrus 2, 11-17
Gospel: Johannes 16, 16-23
Scoring
S*, A*, T*, B*, S, A, T, B; 2 Vl, Va, Bc

Early performances
, Leipzig (Link to event)
, Leipzig (Link to event)
Comment
Die Partiturabschrift dieser Kantate (durch J. S. Bach selbst) wurde in Vorbereitung für die Aufführung am 12. Mai 1726 erstellt; um 1748 erfogte die Ausschreibung eines (neuen) Stimmensatzes; das bereits 1726 ausgeschriebene Stimmenmaterial gilt als verschollen.
Diese Kantate war die zwölfte einer Reihe von 18 Kantaten J. L. Bachs, die J. S. Bach 1726 (zwischen Mariae Reinigung und dem 13. Sonntag nach Trinitatis) in Leipzig aufführte.

Libretto
Textautor (freie Dichtung) unbekannt (Herzog Anton Ulrich von Sachsen-Meinigen?). Satz 1: Psalm 126, 5–6; Satz 4: Römer 8, 18; Satz 7: Kommt her zu mir, spricht Gottes Sohn (G. Grünwald, 1530), Str. 14–16. Textdrucke: Erstdruck Meiningen 1704, S. 110; Meiningen 1719, S. 77; Rudolstadt 1726, S. 95
Link to lyrics

Original sources
D-B Mus.ms. Bach P 397, Faszikel 8 [Score]
D-B Mus.ms. Bach St 305 [Part(s)]
Additional sources
D-GOl Cant.spir 8° 01315 [Textdruck] [Libretto]
PL-Wu RM 5906 [Score]

Literature
Scheide BJ 1959
Blankenburg BJ 1977
Küster BJ 1987
Schulze BJ 2002

persistent ID
BachDigitalWork_work_00008290
Static URL
https://www.bach-digital.de/receive/BachDigitalWork_work_00008290
Export format
[PDF] [XML] [MEI] [JSON-LD]
Last changed
2023-01-27 : 02:50:07