Kantate auf die Geburt des Erbgrafen Georg Wilhelm BR‑JCFB F 6; Wf XIV/11

Cantata (Birthday)


Scoring
unknown
Work history
EZ nach 20. Dezember 1784; komponiert anlässlich der Geburt des Erbgrafen Georg Wilhelm zu Schaumburg-Lippe. Erstaufführung am 6. Februar 1785. J. C. F. Bach erhielt für die Komposition von Charlotte Friederica Wilhelmine von Anhalt-Köthen, geb. von Nassau-Siegen, einen Silberpokal als Geschenk. Satz 10 (c.f. „Nun lob mein Seel den Herren“) ist im Einzeldruck des Textes nicht enthalten und wurde offenbar erst kurz vor der Aufführung hinzugefügt.
Early performances
, Bückeburg (Premiere)
Comment
Musik fast vollständig verschollen, nur Altstimme von Satz 10 erhalten
Lyrics
unknown (J. Catel?)
Link to lyrics
Literature
Horstig 1795, S. 274; Schünemann 1914, S. 106f., 159 (Anm. 178); Domp 1934, S. 102; Sing 1992, v. a. S. 175; Leisinger 1995a, S. 100f.; Leisinger 1995b, S. 122; Vignal 1997, S. 377
Original sources
D-B Mus.ms. Bach St 267
Static URL
https://www.bach-digital.de/receive/BachDigitalWork_work_00002210
Export format
[XML] [MEI] [JSON-LD]
gnd
1151919276
Last changed
2021-06-14 : 12:58:37