Bach, Wilhelm Friedemann (1710–1784)Other attribution: Johann Sebastian Bach (falsch) [BWV Anh. 168]

Missa, g BR‑WFB E 1; Fk 100; BWV Anh. 168

Mass


Scoring
S*, S, A, T, B; 2 Vl, Va, Bc, Org, Vne
Work history
EZ vermutlich zu Beginn der Hallenser Zeit (Schriftbefund in D-LEb Kulukundis I.2-1); wohl als Repertoirestück für hohe Festtage bestimmt. Stimmen anscheinend aus späterer Zeit (WZ belegt in einer autographen Quittung vom 28. September 1759), vielleicht in zeitlicher Nähe zur Weihnachtskantate BR-WFB F 4.
Lyrics
dt. Übersetzung des Ordinarium Missae, Fassung Gesangbuch Halle 1744, S. 3, leicht gekürzt
Edition
NBA II/9, -- (Kirsten Beißwenger, 2000) – Critical report (2000), S. 61
Literature
Falck, S. 53, 151, 166; Wollny 1993, S. 242, 289–290
Original sources
D-LEb Kulukundis I.2-1 (Depositum im Bach-Archiv)
Additional sources
D-Bsa SA 236
Static URL
https://www.bach-digital.de/receive/BachDigitalWork_work_00001479
Export format
[XML] [MEI] [JSON-LD]
gnd
301004161
Last changed
2020-10-01 : 09:29:32