Messe in a
"Missa S. Lamberti"
BWV Suppl 2, S. 658; BWV Anh. II 24 / Anh. III 167‑>; BWV Anh. 24; BNB I/P/6

Genre
Mass
Scoring
SATB, violin I, violin II, viola, basso contino

Date of origin, Work history
unbekannt; Bearbeitung durch J. S. Bach: 1714/1717 begonnen; Aufführungen durch J. S. Bach: um 1715-1717 (Kyrie), 1724 (auch Gloria)
Es handelt sich um Kyrie/Gloria aus der "Missa Sancti Lamberti" von Johann Christoph Pez. Eine Partiturabschrift davon fertigte Bach selbst in der Weimarer Zeit an (D-B: P 13, Fasz. 6; anonym überliefert), eine Stimmenabschrift des Kyrie ebenfalls (Weimar 1715-1717), und vom Gloria ließ J. S. Bach erst in der Leipziger Zeit im Jahre 1724 einen Stimmensatz durch Kopisten ausschreiben (beide Sätze: D-B: St 327).

Bearbeitung durch Bach: im Kyrie fürgte er eine Colla-parte-Instrumentalstimme Vc/Fag hinzu (abweichend vom Bc); das Gloria blieb unbearbeitet.
Comment
Erstdruck der Messe in dem Sammeldruck von Pez: "Jubilum missale sextuplex, a quatuor vocibus concert. et totidem ripienis, necnon tribus instrumentis et duplici basso generali", Augsburg (J. C. Wagner) 1706

Original sources
D-B Mus.ms. Bach P 13 [Konvolut] [Score]
D-B Mus.ms. Bach P 13, Faszikel 6 [Score]
D-B Mus.ms. Bach St 327 [Part(s)]
Additional sources
D-Mbs 2 Mus.pr. 168 [Druck] [Part(s)]

Edition
Literature
H.-J. Schulze, in: Mf 14 (1961), S. 328f.; Wolff, stile antico, S. 162ff.

persistent ID
BachDigitalWork_work_00001332
Static URL
https://www.bach-digital.de/receive/BachDigitalWork_work_00001332
Export format
[PDF] [XML] [MEI] [JSON-LD]
Last changed
2023-01-31 : 04:23:12