Sein Segen fließt daher wie ein Strom BWV 1144; BWV Anh. I 14; BWV Anh. 14; BC [B 12]

Wedding (Bridal Mass), without assignment
Genre
Sacred cantata
Scoring
nicht überliefert

Date of origin, Work history
vor dem 12. Februar 1725
Erstaufführung 12. Februar 1725 anlässlich der Hochzeit des Proviant- u. Floß-Verwalters Christoph Friedrich Lösner mit Johanna Elisabeth Scherling (s. Originaltextdruck) bei der Haustrauung in D. Phillips Gasthoff 1 Treppe hoch (Traubuch St. Nikolai, s. NBA I/33 KB, S. 36). Die Musik ist verschollen.
Early performances
, Leipzig (Premiere) (Link to event)
relation to other works:
is part of BWV diverse [o.Jg.]
Comment
The music is lost, only the printed libretto is known.

Libretto
Dichter unbekannt; Satz 1: Jesus Sirach 39, 22. Satz 3: nach Hesekiel 39, 1 u. 12. Satz 4: nach 2. Mose 15, 25. Satz 5: nach 2. Chronik 8, 18. Satz 6: nach 1. Mose 2, 2. Originaltextdruck: Leipzig 1725 I [einziges Ex. leicht beschädigt]
Link to lyrics

Additional sources
Verschollen BWV Anh. 14, E. L. Gerber [unknown]
Es sind keine handschriftlichen Quellen überliefert. [unknown]

Edition
Literature
Neumann 1967, S. 380 (Textwiedergabe)/Neumann 1974, S. 388 (Faksimile); Scheide 2008 (zu vermuteten Parodien)

persistent ID
BachDigitalWork_work_00001322
Static URL
https://www.bach-digital.de/receive/BachDigitalWork_work_00001322
Export format
[PDF] [XML] [MEI] [JSON-LD]
Last changed
2023-01-16 : 02:58:53