Bach, Johann Sebastian (1685–1750)

Vergnügte Pleißenstadt (Fragment) BWV 216.1; BWV 216; BC G 43

Weltliche Kantate (unbekannte Bestimmung)


Besetzung
Erhaltene Stimmen: S* (Neiße), A* (Pleiße)
Historische Aufführungen
, Leipzig (Erstaufführung)
Bemerkungen
EZ vor dem 07. Februar 1728; Erstaufführung in Leipzig im „Schellhaferschen Hause“ zur Hochzeit des Kaufmanns Johann Heinrich Wolff (aus Leipzig an der Pleiße) mit Susanna Regina Hempel (aus Zittau an der Neiße). Satz 3 Parodie von BWV 204/8, Satz 7 Parodie von BWV 205.1/13.
Text
Christian Friedrich Henrici (Picander) (1700–1764); Textdruck: Picander 1729
Link zum Text
Edition
NBA I/40, S. 21 (Werner Neumann, 1969) – Kritischer Bericht (1970), S. 26
Quellen
A-GÖ Mus. Ms. 4023
J-Tk (o. Sign.) BWV 216 [Originalquelle]
Statische URL
https://www.bach-digital.de/receive/BachDigitalWork_work_00000272 [XML] [MEI] [JSON-LD]
gnd
300956495
letzte Änderung
14.02.2019 - 07:43:15