Bach, Johann Sebastian (1685–1750)

Kantatenfragment BWV 194.1; BWV 194a; BC [G 11]

Weltliche Kantate (unbekannte Bestimmung)


Besetzung
überliefert: Oboe I, Oboe II, Oboe III, Violine I, Violine II, Viola
Bemerkungen
EZ 1717-1723; Es handelt sich vermutlich um die weltliche Parodievorlage/Urform der Kantate BWV 194. Der Text ist verschollen. Die Musik der Sätze 2, 4, 6, 7, 8, und 10 sind nicht überliefert; Sätze 1, 3, 5, 9 und 11 unvollständig (Singstimmen und Basso continuo nicht erhalten). Satz 1, 3, 5, 7 u. 9 wiederverwendet in BWV 194.2/1, 3, 5, 8 u. 10; vielleicht auch die Rezitative Sätze 2, 4, 6, 8 u. 10 (vgl. BWV 134, 173 u. 184 mit parodierten Rezitativen)
(Sätze 1, 3, 5, 7 und 9 sind die Vorlage von BWV 194/1, 3, 5, 8, 10).
Text
Text unbekannt
Edition
NBA I/35, -- (Alfred Dürr, 1964) – Kritischer Bericht (1964), S. 143
Quelle
D-B Mus.ms. Bach St 346, Faszikel 1 [Originalquelle]
Statische URL
https://www.bach-digital.de/receive/BachDigitalWork_work_00000239 [XML] [MEI] [JSON-LD]
gnd
1122062532
letzte Änderung
23.01.2019 - 07:29:38