Bach, Johann Sebastian (1685–1750)

O Jesu Christ, meins Lebens Licht [1. Fassung] BWV 118.1; BWV 118 / 231‑>; BC B 23a

Motette


Besetzung
S, A, T, B, Lituo I, Lituo II, Cornetto, Trombone I, Trombone II, Trombone III [NB: Lituo/Lituus = Corno in B?]
Werksrelation:
ist Alternative von BWV 118BC B 23b
Bemerkungen
EZ 1736-1737 (1. Fassung); 1. Fassung mit Posauenchor, ohne Streicher. zwei Fassungen im Autograph überliefert. Aufführung in der 2. Fassung (mit Streichern) um 1746/1747. Bläserbesetzung deutet auf Prozession oder Grabmusik. Welche Instrumente mit der bei Bach singulären Bezeichnung due Litui gemeint sind, ist umstritten (Diskussion s. Prinz 2005); vermutlich sind es doch Hörner (Sachs BJ 1921), wie ein Dresdner Archivbeleg u. Quellen mit Bezug zu Bach nahelegen (Schulze 1993; Wollny BJ 2016).
Text
Dichter unbekannt
Strophe 1 (und vermutlich weitere Strophen des traditionellen Sterbechorals) „Herr (O) Jesu Christ, meins Lebens Licht“ (anonym, 1608)
Link zum Text
Edition
NBA III/1, S. 161 (Konrad Ameln, 1965) – Kritischer Bericht (1967), S. 181;
BG 24, S.185 (A. Dörffel, 1876) –
Quellen
D-B Mus.ms. Bach P 461, Faszikel 3
D-B Mus.ms. Bach P 1037
D-HAmi Ms. 155 [verschollen]
US-PRscheide BWV 118 [Originalquelle]
Verschollen BWV 118 (1), J. G. Hientzsch
Statische URL
https://www.bach-digital.de/receive/BachDigitalWork_work_00000143 [XML] [MEI] [JSON-LD]
gnd
300008112
letzte Änderung
14.02.2019 - 07:42:21