Bach, Johann Sebastian (1685–1750)

Gottes Zeit ist die allerbeste Zeit (Actus tragicus) BWV 106; BC B 18

Geistliche Kantate (Trauerfeier/Beerdigung)


Besetzung
S*, A*, T*, B*, S, A, T, B; 2 Fl dolce, 2 Vdg, Bc
Bemerkungen
EZ um 1707–1708; Anlass unbekannt, vielleicht zum Begräbnis von Bachs Onkel Tobias Lämmerhirt (10. August 1707) oder des Mühlhäuser Bürgermeisters Georg Adam Strecker (16. September 1708, s. Rathey BJ 2006, S. 65ff.).
Auff. in Es (Chorton) = F (hoher Kammerton); Auff. im tiefen Kammerton (392‘) wahrscheinlich.
Text
Dichter unbekannt
Martin Luther (1483–1546)
Adam Reusner (1496-ca.1575)

Der unbekannte Verfasser verbindet wenige Worte freier Dichtung mit den Bibelstellen und den Kirchenliedern: Apg. 17,28, Psalm 90,12, Jesaja 38,1, Jesus Sirach 14,18, Offenbarung 22,20 (in Satz 2), Psalm 31,6, Lukas 23,43 (in Satz 3) und mit Strophe 1 (in Satz 3) aus „Mit Fried und Freud ich fahr dahin“ von Martin Luther (1524) und Strophe 7 aus „In dich hab ich gehoffet, Herr“ von Adam Reusner (1533)

Textzusammenstellung vermutlich von Bach selbst
Link zum Text
Edition
BG 23, S.149 (W. Rust, 1876) – ;
NBA I/34, S. 1 (Ryuichi Higuchi, 1986) – Kritischer Bericht (1990), S. 11
Quellen
D-B Am.B 43 [Konvolut]
D-B Am.B 43, Faszikel 3
D-B Mus. 11486 (2) [Erstdruck]
D-B Mus.ms. Bach P 90
D-B Mus.ms. Bach P 451, Faszikel 4
D-B Mus.ms. Bach P 838, Faszikel 1
D-B Mus.ms. Bach P 1018
D-DS BWV 106 [vernichtet]
D-F Mus Hs 149
D-HEms BWV 106
D-KNu K 16a/6412
GB-Ob MS. M. Deneke Mendelssohn c. 55, no. 132
GB-Ob MS. M. Deneke Mendelssohn c. 63 [Konvolut]
GB-Ob MS. M. Deneke Mendelssohn c. 63, Faszikel 6
US-Wc ML30.8j .B334 1830z
Verschollen Sing-Akademie BWV 106 (1), Partitur
Verschollen Sing-Akademie BWV 106 (2), Stimmen
Verschollen BWV 106, Kaiserin Augusta-Gymnasium (Berlin)
Verschollen BWV 106, Breitkopf
Verschollen BWV 106 [Arrangement], Kaiserin Augusta-Gymnasium (Berlin)
Statische URL
https://www.bach-digital.de/receive/BachDigitalWork_work_00000131 [XML] [MEI] [JSON-LD]
gnd
300007981
letzte Änderung
14.02.2019 - 07:42:16