Bach, Johann Sebastian (1685–1750)

Nun ist das Heil und die Kraft (Kantatensatz?) BWV 50; BC A 194

Vokalmusik


Besetzung
Chor I (SATB), Chor II (SATB), Tromba I, Tromba II, Tromba III, Timpani, Oboe I, Oboe II, Oboe III, Violine I, Violine II, Viola, Basso continuo
Bemerkungen
EZ unbekannt; Nicht autograph und nicht in Originalstimmen überlieferter Einzelsatz (für ein Michaelisfest?).

Authentizität der anonym überlieferten Fassung nicht gesichert (s. Abschrift). Erhaltene Werkgestalt vermutlich Umarbeitung aus einer unbekannten Michaelis-Kantate, die im Original nicht doppelchörig war (Fragment einer in den anderen Teilen verschollenen Kantate?); kontroverse Diskussion zur Zuschreibung an Bach bzw.

zur Echtheit der Bearbeitung in: Scheide BJ 1982, S. 81-96; Hofmann BJ 1994, S. 59-73; Stein BJ 1999, Rifkin BJ 2000 u. Scheide BJ 2001, S. 117-130.
Text
[nach Offenbarung 12,10]
Link zum Text
Edition
BG 10, S.343 (W. Rust, 1860) – ;
NBA I/30, S. 141 (Marianne Helms, 1973) – Kritischer Bericht (1974), S. 136
Quellen
A-Wgm III 25454 / A 131h (H 27789)
CH-ZGm M 20/008 (Ms.11719)
D-B Am.B 23-24, Faszikel 1
D-B Am.B 84
D-Bhm 6138/1
D-B Mus.ms. Bach P 136
D-B Mus.ms. Bach P 460, Faszikel 4
D-B Mus.ms. Bach P 1159/XVI, Faszikel 5
GB-Ob Deneke 38 (1)
PL-Wu RM 5909 [Konvolut]
PL-Wu RM 5909, Faszikel 1
Verschollen Sing-Akademie BWV 50, Stimmen
Verschollen BWV 50 (1), C. v. Winterfeld Nr. 306
Statische URL
https://www.bach-digital.de/receive/BachDigitalWork_work_00000065 [XML] [MEI] [JSON-LD]
gnd
300007337
letzte Änderung
03.07.2018 - 12:35:10