Bach, Johann Sebastian (1685–1750)GND

Gleichwie der Regen und Schnee vom Himmel fällt (Frühfassung) BWV 18.1; BWV 18; BC A 44a

Geistliche Kantate (Sexagesimae)


Besetzung
S*, T*, B*, S, A, T, B; Viola I, II, III, IV, Fagotto, Violoncello, Basso Continuo (Violone und Orgel)
Historische Aufführungen
, Weimar
Werksrelation:
wurde adaptiert von BWV 18/5 ChS
Bemerkungen
EZ um 1713–1714; Weimarer Fassung in g-Moll (Chorton)
Erstaufführung spätestens 24. Februar 1715
Text
Erdmann Neumeister (1671-1756)
Martin Luther (1483-1546)
Lazarus Spengler (1479-1534)

Satz 2: Jesaja 55,10–11;
Satz 3 mit Zeilen aus der Litanei von Martin Luther (1528);
Satz 5: Strophe 8 aus "Durch Adams Fall ist ganz verderbt" von Lazarus Spengler (1524)
Link zum Text
Edition
NBA I/7, S. 81 (Werner Neumann, 1956) – Kritischer Bericht (1957), S. 102;
BG 2, S. 229 (M. Hauptmann, 1852) –
Quellen
D-B Mus.ms. Bach P 1190
D-B Mus.ms. Bach St 34  [Originalquelle]
Statische URL
https://www.bach-digital.de/receive/BachDigitalWork_work_00000021 [XML] [MEI]
gnd
1160262470
letzte Änderung
06.07.2018 - 12:25:18