Berlin, Staatsbibliothek zu Berlin – Preußischer Kulturbesitz

External digital copy

D-B Mus.ms. 30194, Faszikel 7

a thumbnail of the image
J. E. Eberlin, Fugue in G minor

Works (not family of Bach):
J. E. Eberlin (1702-1762): Fuge in g-Moll

Scribe:
Forkel, Johann Nikolaus (1749–1818)
Scribe (in detail):
J. N. Forkel
Date (exact):
1765 (?)

Source Type:
Score, single manuscript within composite manuscript
relation to sources:
is part of D-B Mus.ms. 30194 [Konvolut]
Extend, Dimensions (cm):
2 Blätter
Period of origin:
second half of the 18th century (ca. 1760–1789)
Title of source:
TS: [Bl. 23r:] Fuga duplex | ex G moll. | Composita per Giov: Ernesto Eberlin. | Possesor est: | Johannes Nicolaus Forckelius | meedere | milesimo septingentesimo se- | xagesimo quinto.
Provenance:
? – G. J. D. Poelchau – Berlin, Königliche Bibliothek (1841) – jetzt Berlin, Staatsbibliothek zu Berlin – Preußischer Kulturbesitz, Musikabteilung
Description of watermark:
Als Wasserzeichen eine Lilie über einem Wappen, darunter die Initialen "JAG", wobei der erste schlecht erkennbar ist. Dasselbe Wasserzeichen mit ähnlicher Datierung (1764) als Faszikel 18 (Schübler, Joh. Georg, Trio in D, f.64-65) in der selben Handschrift, von selber Provenienz, vielleicht sogar von selber Hand. Dort trägt die Handschrift eine Signatur "Lit. a". Das Wasserzeichen taucht auch in der folgenden Handschrift Mus.ms. 30195, f.73r-74v auf. Dort ebenfalls mit Orgelstücken aus Forkels Nachlaß belegt und einer "Lit:"-Signatur.
Comments:
f. 23-24 des Konvoluts;
Ob das angezeigte Datum (1765) stimmt darf angezweifelt werden, da Forkel zu dem Zeitpunkt erst 16 Jahre alt war.

RISM-ID:
455026894
Static URL
https://www.bach-digital.de/receive/BachDigitalSource_source_00025594 [XML] [JSON-LD]
Editor
B. Boulinguez-Ambroise
Last changed
2019-08-26 : 03:11:50